1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuausrichtung der SAT-Antenne nach LNB-Tausch ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Nudge, 29. Juni 2014.

  1. Nudge

    Nudge Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Kurze Frage: muß man nach dem Tausch des LNBs eigentlich die Schüssel neu ausrichten ? Ich würde mal sagen: nein, oder ?

    Was ich interessant finde: dachte nicht, daß der LNB-Tilt so eine große Rolle spielt (hab früher nie darauf geachtet; glücklicherweise beträgt bei mir der Tilt aber fast 0 Grad). Es reichen bereits kleine Drehungen des LNBs aus, um die "Quality" signifikant zu verschlechtern !
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuausrichtung der SAT-Antenne nach LNB-Tausch ?

    Die LNB-Drehung und auch die genaue Klemm-Position (also vor/zurück) müssen eh nach einer Signalqualitätsanzeige eingestellt werden, was hält einen dann davon ab, mal eben in alle Richtungen an die Antenne zu drücken und zu schauen, wie sich die Qualität verändert?
    Wenn es vorher schon optimal war, dann bleibt es bei einem LNB-Tausch auch optimal (ich gehe jetzt von vergleichbaren Feedhörnern aus).
     
  3. Nudge

    Nudge Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuausrichtung der SAT-Antenne nach LNB-Tausch ?

    Drehung hab ich kontrolliert, nach vorne/hinten gibt es 0 Millimeter Spielraum.


    Auch das hab ich gemacht.

    DAS wollte ich wissen ! :) Die Feedhörner sind quasi identisch.
     

Diese Seite empfehlen