1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TV247, 3. November 2012.

  1. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem 75-Ohm-Coaxkabel zum Verlegen im Leerrohr. Dabei habe ich auf reichelt.de ein neuartiges Multimedia Hybridkabel entdeckt (Art.Nr. MM KABEL 01-50). Da reizt mich ... allerdings scheint das sehr dick zu sein. Für die nachträgliche Verlegung im Leerrohr vielleicht ungeeignet?!? Welchen Durchmesser sollte das Leerrohr für dieses Multimedia Hybridkabel haben? Oder sollte man doch zwei separate Leitungen (Coax-Kabel und ein CAT7-Kabel) legen? Viele Grüße TV247
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    Flexibler einsetzbar ist LCD 89 Midi-Koaxialleitung und eine CAT7-Ethernet-Leitung. So passen dann für eine Twin-Antennendose u. die LAN-Dose auch zwei LCD 89 und eine CAT.7-Leitung in ein 20 mm Unterputzrohr.

    http://www.amazon.de/Kathrein-LCD-Koaxialkabel-Einwegspule-wei%C3%9F/dp/B0018LG3XI/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1351947461&sr=1-1-catcorr
    Ligawo Verlegekabel Cat7 100m - Netzwerk Cat.7 100m: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Alternativ, wenn im Kabelschutzrohr kein weiterer Platz für eine Ethernet-Leitung vorhanden ist:
    KATHREIN-Werke KG, K-LAN / DF-Ausgabe 11/2012 KATHREIN K-LAN
     
  3. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    In dem einen Rohrrohr liegt bereits ein älteres (doppelt geschirmtes) Coax-Kabel. D.h. es wären dann 2x Coax sowie 1x CAT7 in einem Leerrohr. Falls das alles überhaupt reinpasst ... kann es dann nicht zu Störungen kommen?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    Wenn die Schirmung ausreichend ist nicht,
     
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    Was hast Du den mit den Leitungen genau vor?
    Vielleicht ist ein co@xLAN-System für Dich eine gute Lösung. Dann benötigst Du nur ein gutes Koax-Kabel.
     
  6. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    In der Tat überlege ich, mir ein Netzwerk über die Coax-Leitung zu errichten.
    Doch sind die Unterschiede zwischen 4mm und 7mm Kabeln enorm?
    Ist die Dämpfung so unterschiedlich?
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2012
  8. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    In einem weiteren 2cm-Leerrohr befindet sich bereits 2x 6mm Coaxkabel.
    Wenn ich nun versuchen möchte, ein 3. Coaxkabel durchzuschieben, sollten die beiden vorhandenen Leitungen zuerst rausgezogen werden? Oder wie geht man da am besten vor?
     
  9. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    Passt vielleicht ein Quattro-Koax-Kabel (4x 7mm in einem Mantel)?
     
  10. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuartiges Multimedia Hybridkabel: sinnvoll oder überflüssig?

    Das könnte eng werden, oder?
    Zum nachträglichen "Durchschieben" einer Leitung: wie machen das die Profis? Vorhandene Leitungen drin lassen und neues Kabel nachschieben?
    Oder alles raus und dann alles auf einmal wieder rein?
    Danke!
     

Diese Seite empfehlen