1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuanschaffung und nicht viel Wissen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schlaffer, 22. Oktober 2001.

  1. Schlaffer

    Schlaffer Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin durch Zufall auf diese Seite gestossen. Und finde das prima. Vielleicht könnt Ihr mir helfen, damit ich mich in dem Dschungel von Infos durchfinde.

    Also, ich will auf Digital umschalten. Was brauch ich alles? Brauch ich wirklich für den Fernseher und den Videorecorder jeweils einen Reciever? Und dann noch einen dritten, damit meine Frau nicht Fussball gucken muss?

    Was haltet Ihr von dem Technisat Technibox Cam1? PayTV ist nicht geplant, zumindest in nächster Zeit. Dazu bruach ich ja wohl min. einen 85er Spiegel habe ich gelesen. Was noch? LNCs oder LNBs? Also für 2 Fernseher und den Recorder!

    Danke schon mal für Eurer Antworten!

    Gruss der Schlaffe mailto:null[/EMAIL]tzander@gmx.net[/url]nulltzander@gmx.net</A>
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Wenn ASTRA ausreichtm, dann 85'er Schüssel mit quattro-switch LNB , dann noch 3 Reciever (2*Fernseher, 1x Video) dann ist noch ein ausgang am LNB frei für zukünftige dinge (PC etc.)

    JA man bracht für TV und Video getrennte Reciever wenn man was anderes Sehen will, als man aufnimmt.

    Eine 60'er reicht zwar bei nur ASTRA, aber mit den 85'er hat man mehr Schlechtwetterreserve.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Hi

    Also ich hab einen Cam1 .
    Das Teil ist super. Ist auch pay-TV fähig.
    Brauchst nurnoch das dazugehörige Modul

    Das Problem beim Sat. Empfang ist, das du mit dem Receiver nur 1 Programm schauen.
    ( nicht eins sehen und eins aufnehmen, )
    Dafür brauchst du einen 2. Receiver.
    Aber in dem fall, würde es doch auch ein analoger tun ( als 2. Gerät )

    Alle Fragen geklährt ???
    Wenn nich , dann her damit :D

    Jo 85er Spiegel reicht.
    Wenn nur Astra dann dann 1 Quad LNB mit Matrix ( eingebauter Multischalter )

    So kannst du die Receiver direkt anstöpseln ;)

    [ 22. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]
     
  4. Schlaffer

    Schlaffer Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hannover
    Danke für die promte Antwort.

    Aber jetzt kommen immer neue Fragen:

    1. was für ein LNB empfehlt ihr?
    2. wenn ich einen zweiten reciever brauche, was empfehlt ihr für einen?
    3. wo kriegt man so einen Technisat, ich dachte immer bei Saturn ode Mediamarkt, aber die haben sowas wohl nicht!

    Auf ein neues! Bis denne
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Hi.

    1. Wenn dir 4 Tln reichen und nur Astra ??
    Dann einen MTI BlueLine QuadLNB mit Matrix
    ( Umschalter bereits eingebaut, lohnt aber nur wenn du 1 Sat. empfangen willst NUR Astra oder NUR Eutelsat )

    Bei 2 Sat. dann normalen Quad LNB + zusätzlich ein 9/4 Multischalter ( nur Nebenbei erwähnt ) :D

    2. hier würde doch ein analoger reichen oder ?
    kostet nicht soviel :)

    3. In jedem guten Fachhandel ( auch saturn Mediamarkt Pro-Markt. )
    Per Internet wirds billiger.
    Falls interesse , dann geb ich dir paar gute Links :D

    CU
     

Diese Seite empfehlen