1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neu in Berlin...

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Zodac, 10. April 2005.

  1. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin Neu-Berliner und hab heute nun mal gedacht, schaust du mal was du so im Radio empfängst. Hab in meinen AV Receiver ein Stück Draht hinten reingesteckt, den Sendersuchlauf gestartet und ich bin begeistert! :D


    Folgende Sender kann ich alle störungsfrei in Charlottenburg empfangen:

    1 = 87,90 star fm – Maximum Rock (Rock-Welle)
    2 = 88,80 88 Acht – RBB Stadtradio (Oldies, Schlager, Country…)
    3 = 89,60 DeutschlandRadio Kultur (Kulturradio)
    4 = 90,20 BBC World Service (englisches Newsradio)
    5 = 91,40 Berliner Rundfunk (BRF) 91,4 (70er und 80er)
    6 = 92,40 RBB Kulturradio (Kulturradio)
    7 = 93,10 RBB Inforadio (Inforadio)
    8 = 93,60 JAM FM (Black Music, Hip Hop...)
    9 = 94,30 94’3 r.s.2 (80er, 90er und Heute)
    10 = 95,80 Radio EINS (RBB) (für junge Erwachsene - Szene)
    11 = 96,30 Radio Multikulti (RBB) (internationales Radio)
    12 = 97,20 Offener Kanal Berlin (OKB fm) (von Berliner, für Berlinern)
    13 = 97,70 DeutschlandFunk (DLF) (deutschlandweites Inforadio)
    14 = 98,20 Radio Paradiso - Wohlfühlen und Entspannen (lockere Musik)
    15 = 98,80 KISS FM (Black Music, Hip Hop...)
    16 = 99,70 Antenne Brandenburg (RBB) (Brandenburg News, 60er, 90er)
    17 = 100,60 Hundert ‘6 – Das Superradio (aktuelle Musik)
    18 = 101,30 Klassikradio (klassische Musik)
    19 = 101,90 Jazz (Jazz-Musik)
    20 = 102,60 Fritz (RBB) (Jugendradio)
    21 = 103,40 Energy Berlin – Hit Music Only (Charts, aktuelle Musik)
    22 = 104,10 joy fm (100% DAB) (Charts, Digitalradio...)
    23 = 104,60 104,6 RTL – Berlins Hitradio (Charts, 80er, 90er, Heute…)
    24 = 105,50 105,5 Spreeradio (80er, 90er ... Oldies)
    25 = 106,00 Radio France Internationale (RFI) (Französisches Auslandsradio)
    26 = 106,80 Motor FM (Newcomer Radio)
    27 = 107,50 BB Radio (80er, 90er und Heute)


    Die Zuordnung hab ich via Google gemacht.

    Jetzt hätte ich von euch gerne Tipps, welche Sender empfehlenswert sind und bei welcher Kategorisierung ich etwas daneben lag.

    Bisher gefallen mir sehr gut:

    Radio EINS und 105,5 Spreeradio.
    88 Acht scheint sehr unterschiedliche Musik zu spielen. Da hab ich schon richtig gute Musik gehört, aber auch schon Schlager und Volksmusik...

    Krass finde ich allerdings, dass ich mit einem Stück Draht 27 Sender empfange. Was ist denn dann erst mit einer ordentlichen Dachantenne drin?

    Da müssten dann doch allein aus Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Polen ne Menge mehr Sender kommen?!

    Greets
    Zodac
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2005
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neu in Berlin...

    radioeins ist erste Wahl :D

    Eigentlich haben alle rbb-Sender Niveau.

    Von der radioauswahl hat Berlin eine relativ große Auswahl. Hier im Osten bekomme ich noch mind. 4 Polen rein (RMF FM, dann einige staatliche und noh nen Privaten). Und dann halt von der Position in der Stadt abhängig NDR 2, radio SAW, Ostseewelle, MDR 1 Radio Sachen und Sachen-Anhalt, JUMP....
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neu in Berlin...

    Bei 88acht kann ich dir Montags 20h15-00h00 Hey Music empfehlen...
    Bei inforadio samstags ab 15h25 die Fußball-Bundesliga-Konferenz (ganz ohne Musik :) )
    Bei radioeins Mo-Fr gegen 12h10 den Namesforscher Uhdolf, der Nachnamen analysiert und 16h-19h den "Tag mit Volker Wiepricht und Rober Skuppin" und die Schöne Woche freitags ab 13h.
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Neu in Berlin...

    Hey,

    hast mir mal die Frequenzen für die Polen, NDR 2, JUMP, MDR 1 etc...?

    Dann kann ich mal noch bisel experimentieren... :)

    Greets
    Zodac
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neu in Berlin...

    Alles wirst du nicht empfangen können....
    Werde noch was ergänzen:
    87,60 NDR 2
    87,70 MDR Figaro
    87,80 MDR info
    88,10 MDR 1 S-Anhalt
    88,20 NDR Kultur
    88,50 NDR 1 Radio MV
    89,00 89.0 RTL vom Brocken
    89,20 NDR Kultur
    89,40 MDR Figaro
    89,80 Jump
    90,40 Jump
    90,50 NDR 1 Radio MV
    90,70 NDR info
    91,50 Jump
    92,10 NDR 2
    92,80 NDR 1 Radio MV
    93,90 MDR 1 Radio Sachsen
    94,10 Polskie Radio Trojka
    94,60 MDR 1 Radio S-Anhalt
    94,90 MDR 1 Radio S-Anhalt
    95,20 Radio Zet
    95,60 Radio SAW
    95,70 Landeswelle Thüringen
    96,00 NDR Kultur
    96,10 MDR 1 Radio S-Anhalt
    96,40 NDR 2
    98,00 NDR 1 Niedersachsen
    98,40 Radio SAW
    98,50 NDR 2
    98,90 Jump
    99,10 MDR info / NDR 2
    99,50 N-Joy / NDR info
    100,10 Radio SAW
    100,80 MDR 1 Radio S-Anhalt
    101,00 Radio Brocken
    101,40 Radio SAW
    101,60 Jump
    101,80 NDR info
    102,30 Radio Brocken
    102,80 Radio SAW
    102,90 Radio PSR
    103,30 Rockland Sachsen-Anhalt
    103,80 Antenne Mecklenburg-Vorpommern
    103,90 Antenne Thüringen
    104,00 MDR Figaro
    104,20 Landeswelle Thüringen
    104,40 Sputnik
    104,80 Sputnik
    105,00 Polskie Radio Jedynka
    105,20 Sputnik
    105,70 Radio Brocken
    105,80 Ostseewelle
    107,00 NDR 2
    107,20 Rockland Sachsen-Anhalt
     
  6. thorka

    thorka Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    44
    AW: Neu in Berlin...

    Es fehlt:
    94,8 Radyo Metropol FM (türkisch)

    unvollständig:
    87,9 (StarFM): abends UniRadio (Studenten-Radio)
    97,2 (OKB): Radio Russkij Berlin, OKB, WRN Deutsch und BluRadio
    104,1 (100% DAB): JoyFM, kaufradio, Radioriff

    genauer:
    100,6 bezeichnet sich selbst als Informationsprogramm, ist der älteste Privatsender Berlins
    106,80 spielt unbekanntere Musik (indi, Rock), wird sich in kürze die Frequenz mit Radio Teddy (Kinder-Radio) teilen.
    Zu empfehlen:
    - RadioEins (95,8) eigentlich alles, aber ganz besonders die Sendungen mit Robert und Volker
    - StarFM (87,9)

    nervig:
    Engergy 103,4 und 104,6 RTL mit dummen Gewinnspielen, dummen Trailern nach jeder Musik, Selbstlob (wir sind die aller-coolsten...) und "total lustigen" Moderatoren

    geht so:
    94,3 r.s.2 und Berliner Rundfunk 91,4
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neu in Berlin...

    UniRadio läuft nicht mehr auf der 87,9, sondern beim OKB auf der 97,2.

    Wenn du die Antenne Ri. Nordost ausrichtest, könntest du noch Oldiestar auf der 104,9 hören. Hast du Kabel, hörst du auf der 104,9 SWR 3. :D
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Neu in Berlin...

    Erstmal danke...

    ja, das mit SWR 3 weiß ich. Ich hab auch Kabel - aber in meinem Zimmer liegt nur ein Kabel mit dem TV-Anschluss. Und wegen SWR 3 leg ich nicht extra ein zweites Kabel. Zumal ich den auch über Webradio hören kann...

    und sooo lange bin ich auch nicht in Berlin.
    Zumal SWR 3 eh nicht sooo der Brüller ist. Im Raum Stuttgart neben DasDing aber trotzdem noch der erträglichste Sender...

    Zu Spree-Radio habt ihr noch nix gesagt. Wie findet ihr den? Hab den neben Radio Eins bisher am Meisten gehört. Kommt viel Musik die mir gefällt...

    Greets
    Zodac
     
  9. thorka

    thorka Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    44
    AW: Neu in Berlin...

    Spree-Radio ist m.E. eher was für die ältere Zielgruppe und daher nicht so mein Fall. Ich finde RadioEins deshalb so gut, weil dort aus einem großeren Musikpool ausgewählt wird, als sonst bei den Radio-Sendern (insbesondere bei den Privat-Dudelfunkern) und dass man zwischendurch auch mal Hintergründigeres in Interviews, Kommentaren usw. anspricht. Und der Echo-Preis wurde RadioEins zu Recht gegeben.

    Kabel-Radio: Eigentlich gibt es nur ein Kabel, über das sowohl Radio, als auch TV übertragen werden. Du musst somit also nicht ein zweites Kabel legen, sondern kannst beim TV auch eine Weiche einstecken und daran das Radio mit anschließen.
     
  10. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Neu in Berlin...

    Hallo,

    habe auch mal ein wenig die Radiofrequenzen abgesucht. wohne in Berlin-Neukölln-Buckow (süden von Berlin), einiges scheint da nicht so ganz stimmig mit den hier angeg.Frequenzen. Leider wird mir kein Radioname, nur die Frequenz angezeigt. Antenne ist nur so ein längerer Draht, der hinter dem Fernseher rumhängt:

    87,6 -> sollte NDR2 sein -> Empfang schwach, aber nur englische Sprache !?
    87,9 -> passt (StarFM)
    88,3 -> was das? -> leicht bröckelnder EMpfang, klassic-music
    88,8 -> passt (88,8 Stadtradio)
    89,6 -> passt (Dtl Radio)
    90,2 -> passt (BBC)
    91,4 -> fehlt, kein Empfang. sollte doch reingehen, oder=
    92,4 -> passt (RBB Kultur)
    93,1-> passt (Inforadio)
    93,6 -> passt(JAm FM)
    94,3 -> passt (94,3 rs2 )
    95,8 -> passt (Radio Eins)
    96,3 -> passt (Radio Multikulti)
    97,2 -> passt (OKB)
    97,7 -> passt (DLF)
    98,2 -> passt (Radio Paradiso)
    98,8 -> passt (Kiss FM)
    99,7 -> passt (Antenne Brandenburg)
    100,6 -> passt (100,6)
    101,3 -> passt (Klassik Radio)
    101,9 -> fehlt (Jazz) - ist der nicht in Berlin?
    102,6 -> passt (Fritz) - Empfang nicht ganz optimal
    103,4 -> passt (nrj 103,4)
    104,1 -> passt (joy FM)
    104,6 -> passt (104.6 RTL), nur fast optimal
    105,5-> passt (Spreeradio)
    106,0 -> passt (Frz. Auslandsradio), Empfang schwach
    106,8 -> passt (Motor FM)
    107,5 -> passt (BB Radio)

    sind immerhin 27 Sender, davon 24 mit ganz gutem EMpfang.

    Ist diese ANzahl an Sendern wirklich so außergewöhnlich? Dachte das wäre in größeren verstädterten Gebieten halbwegs normal.

    Was könnte das auf 87,6 sein ?
     

Diese Seite empfehlen