1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Neunutzer, 8. August 2008.

  1. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    Anzeige
    Hallo,

    seit Jahren streame ich mit SimpleGrab und einer Dbox2. Da mein System die letzte Zeit ziemlich zugemüllt war, hab ich mein XP inkl. aller Updates nun neu aufgesetzt.

    Leider ist meine Befürchtung eingetreten und die Verbindung zur Dbox klappt nun nicht mehr.

    Das ist bisher alles passiert:

    - die Verbindung erfolgt per LAN
    - die IP-Adresse der Dbox lautet 192.168.0.23
    - am PC hatte ich eigentlich unter Netzwerkverbindung 2 LAN-Verbindungen angezeigt. Die eine Verbindung zum Internet-Router (obwohl die nicht per LAN sondern USB ist), eine zweite und -auf einmal- eine Dritte.
    - bin dann auf die DRITTE, Eigenschaften, TCP/IP, und dort die IP Adresse der DBox .....0.23 und Subnetzmaske 255.255.255.0 angegeben
    - dann wurde ich vom System aufgefordert ein Systemneustart durchzuführen
    - die dritte LAN-Verbindung war dann auf einmal verschwunden
    - also das Gleiche nochmals bei LAN-Verbindung ZWEI angegeben. Allerdings kommt die Fehlermeldung, dass die IP-Adresse bereits unter einer anderen LAN-Verbindung angegeben ist. Nur ist die ja nicht mehr da!
    - irgendwann kam auch mal ne "Sprechblase" diesbezüglich mit dem Hinweis, dass es sich um eine "Legacy" oder sowas -verbindung handelt und deshalb nicht angezeigt wird. Keine Ahnung......!
    - also die IP-Adresse der Dbox2 in den Netzwerkeinstellungen der Dbox sowie in der LAN-Verbindung Zwei auf ......0.25 geändert.
    - einmal mit Angabe der Standardgateway und einmal ohne versucht. In beiden Fällen kommt beim Verbindungsversuch mit SimpleGrab (HTTP-Port 80) keine Verbindung zustande. Firewall dieser LAN-Verbindung ist ausgeschaltet.
    - auch der Verbindungsversuch per FTP (Port 21) klappt nicht

    Lösungsvorschläge?

    Merci
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    D-Box z.B. 192.168.0.23
    PC z.B. 192.168.0.24

    Die Häuser haben in einer Straße nie zwei gleiche Hausnummer. Sonst wüsste der Postmann nicht, wo er die Briefe einstecken soll.
    Also nicht 0.23, sondern 0.11 oder 0.22 oder 0.44 egal außer 0.23!
     
  3. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    achso, ich dachte bei der IP, die ich am PC angebe, handelt es sich um die der Dbox, um so ne Verbindung aufbauen zu können.

    Hat geklappt.

    Merci
     
  4. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    Hallo,

    gleiches Problem andere Ursache.

    Und zwar hab ich seit einigen Tagen Internet über den LAN-Anschluss (vorher USB - nur 2000er-Leitung; jetzt LAN weil schnellere Leitung). Ich habe am PC nur einen LAN-Anschluss. Habe derzeit keinen Router, Modem daher direkt am PC angeschlossen.

    So, jetzt dachte ich eigentlich, kein Problem, LAN-Kabel vom Modem raus, Kabel von D-Box rein und ich kann streamen.

    Tja, Pustekuchen.

    Nix geht. Verbindung zur D-Box nicht möglich.


    Hab auch schon versucht ne neue Verbindung einzurichten, hat aber nicht geklappt.

    Jemand ne Idee, wie es wieder funktioniert?

    Merci
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    Für die Verbindung Modem/PC nimmt man ein "normales" Netzwerkkabel aber zwischen D-Box und PC (ohne router oder Switch) immer ein Crossoverkabel, also ein gekreuztes Netzwerkkabel.
     
  6. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    ja das hab ich doch. Ich stecke quasi nur ein Kabel raus und das Kabel der DBox rein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    Dann sollte es gehen wenn Du beide Kabeltypen einsetzt.
    Da stimmt dann etwas mit Deinen IPs wohl nicht.
    Ich würde Dir aber einen Router empfehlen damit gibts weniger Probleme.
     
  8. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    ahh, anscheinend Denkfehler von mir.

    ich war der Ansicht, XP kapiert irgendwie, dass am "anderen Ende der Leitung" kein Modem ist und quasi ne neue Verbindung erstellt, die ich dann zum streamen nutzen kann.

    Aber das ist wohl immer die gleiche "Leitung", so dass ich jedes Mal die IP ändern müsste.

    Also geht das nur mit nem Router?

    Ich hätte noch ne FritzBox 7170, die ich als Router nutzen könnte.

    Ich hab jedoch noch ne FritzBox-Fon angeschlossen (noch so 2 Wochen; liegt an Rufnummer-Mitnahme). Weiß nicht, können 2 FritzBoxen parallel laufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2008
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    Die 7170 kann doch die Fritzbox Fon ersetzen.
    Da ist doch auch eine Telefonanlage drinn. Wlan kannst Du ja abschalten wenn Du es nicht brauchst.
     
  10. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Netzwerkverbindung zu DBOX2 geht nicht

    nee, geht jetzt alles über´s Kabelnetz, da bringen mir die ganzen Funktionen der Fritzbox leider nix.

    Deswegen will ich jetzt die andere FritzBox erst garnet neu einrichten sondern gleich nur als Kabelrouter.
     

Diese Seite empfehlen