1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerkordner Problem

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Major König, 7. März 2010.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,


    System:

    PC mit 2 Betriebssystemen die parallel laufen, das heisst XP Home SP3 und Windows 7.
    Laptop wo nur XP Home SP3 läuft.

    Also ich habe ein Netzwerk eingerichtet und soweit läuft auch fast alles, dass heisst ich kann gegenseitig auf die Rechner zugreifen aber wenn ich vom LAptop auf den PC zugreifen will dann geht das nur auf den Standardordner. Ich habe aber noch einen weiteren Ordner freigegeben und auch Lese und Schreibzugriff gestattet es kommt aber nur die Meldung:

    Auf \\T-X kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.

    Zugriff verweigert


    So, was nun, ich habe die Frage zwar schon auf Winfuture gestellt aber offenbar sind die Leute da mit der Frage überfordert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Netzwerkordner Problem

    XPHome kann keine Freigaben die einen Usernamen und ein Passwort benötigen. Also für alle freigeben. Auch mal ein Programm zum setzen der Dateirechte runterladen und die Schreib-/Leserechte (haben nix direkt mit den Freigaberechten zu tun werden aber auch beachtet) für alle setzen (auch für den freigegebenen Ordner direkt).

    BTW: XPHome verwirft bei der Netzwerksache generell alle Usernamen/Passwörter direkt am Eingang. Also ist da nix was irgendwie mit ner Userverwaltung zu tun hat übers Netzwerk. Keine Ahnung ab welcher Win 7 Version (gibts ja auch verschiedene Abstufungen von light bis alles) das Netzwerk voll funktionsfähig ist. Aber anderstrum (von XPhome nach einer vollwertigen Win Version (getestet mit Win2000 professionell)) gehts natürlich, also auf nen vollwertigen Windows per User/Passwort freigeben und per XPHome darauf zugreifen geht.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Netzwerkordner Problem

    Ich habe das Problem nun gelöst. Beim jeweiligen Ordner unter Sicherheit -> Bearbeiten -> hinzufügen -> erweitert -> jetzt suchen -> Suchergebnis "jeder" hinzufügen und bestätigen. Damit kann ich jetzt auch auf eigene freigegebene Win 7 Ordner zugreifen. :winken:
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.591
    Zustimmungen:
    7.209
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Netzwerkordner Problem

    Eine Client/Server-Struktur mit Domänenbeitritt (was ja die Anmeldung mit User/Passwort voraussetzt) ist bei Windows 7 (als Workstation) auch nur ab der Professional Version möglich, wie bei XP.

    Windows 7 Home Premium bspw darf in Firmennetzwerken nicht eingesetzt werden, sollte die Arbeitsstation auf Server zugreifen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2010

Diese Seite empfehlen