1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von bambergforever, 14. Januar 2007.

  1. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hab mir mal ne Netzwerkfestplatte angeschafft, hab die Software auf 2 verschiedene PC im Haus installiert, aber wenn ich dann mounte dann komm ich nimmer weiter, im Arbeitsplatz wird keine weitere Festplatte angezeigt, was mach ich falsch?

    Achja die Netzwerkfestplatte ist eine TrekStor NDAS Festplatte, die ich über das Lankabel an die Fritz Box angeschlossen habe, über USB funzt die Platte super (aber dann nur an einen PC natürlich und das ist ja nicht der sinn von so ner Platte)
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

    Ok, dann musst Du das Teil auch konfigurieren. Da gibt es doch bestimmt ein Webinterface dazu mit dem man die Freigaben für CIFS regeln kann. Auch die IP Adresse muss richtig eingestellt werden.
    Einfach anstecken funktioniert bei einem NAS nicht, da muss man immer gewisse Dinge konfigurieren. Schau mal in die Bedienungsanleitung.
     
  3. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

    Kannst du das erklären, hab alles wie in der Bedienungsanleitung geamcht nur es kommt nicht das festplattensymbol im Arbeitsplatz
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

    Ist NDAS nicht irgendwas spezielles ohne CIFS ond NFS?

    @bambergforever: Ich kenne mich mit NDAS überhaupt nicht aus. Aber hast du schon mal in die Datenträgerverwaltung geschaut ob da ne neue HDD ist?

    cu
    usul
     
  5. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

    Ja NDAS Platten laufen etwas anders als NAS Platten.
    Ich hab leider auch nur ne NAS Platte. Aber USULS Vorschlag würd ich mal versuchen
     
  6. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

    Ja hab in der Datenträgerverwaltung geguckt, da wird keine neue angezeigt (wenn ich die Festplatte nicht gemountet habe), wenn ich sie gemountet habe öffnet es garnet
     
  7. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Netzwerkfestplatte über Fritz Box und Wlan, Mounten und dann?

    Hab den lanverteiler weg und die Festplatte direkt an die Lansteckdose der Fritzbox angeschlossen ,nun gehts, woran kann das liegen?
     

Diese Seite empfehlen