1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerk Wlan Problem

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Sonicboom_steve, 15. März 2006.

  1. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    Anzeige
    Hi,
    meiner einer hat ein "normales" Netzwerk mit Kabelei und einem Switch so wie einer Fritbox. Damit kann ich ins Internet und alles, habe darüber bis jetzt auch immer meinen Receiver angeschlossen, alles Paletti soweit.

    Nun gefiel mir das Kabel quer duchs Wohnzimmer nicht mehr so, also einen Linksys WRT54G gekauft nun habe ich WLAN. Sprich mein Receiver hängt am WLAN Router und wenn ich meinen USB WLAN Dongle einstecke und ich habe kein Netzwerk via Kabel, so finde ich den Receiver und alles ist Paletti, wenn ich aber eine Kabelverbindung habe, komme ich nicht mehr auf den Receiver drauf.

    Hat einer einen Tip wie ich das Problem lösen kann ?
    IP Adressen sind festvergeben 192.168.2.xxx

    Die Hardware ist extra so gewählt da demnächst noch eine XBOX via WLAN erreichbar sein soll und ich eigentlich nur von einem PC auf die Geräte drauf will, zumindest erstmal später vielliecht ein Upgrade auf eine Fritzbox mit WLAN


    Thx.
     
  2. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Netzwerk Wlan Problem

    einfach unten neben der uhr die lanverbindung, für die zeit der WLAN aktivität deaktivieren.
    Zum WRT Router : schau mal hier
     
  3. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: Netzwerk Wlan Problem

    Danke aber das mit der Lanverbindung deaktivieren ist ziemlich uncool auf dauer, denn wenn man 4 GB zieht dauert es schon ein wenig und während der Zeit nicht Surfen dürfen finde ich doof.

    Die Temp Lösung habe ich ja schon gemacht, aber ich suche eine Dauerhafte Lösung.
     
  4. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Netzwerk Wlan Problem

    Greifst Du mit beiden Geräten(lan/wlan) über den Router auf die Box zu?
    Die Fritzbox ist raus, nehme ich an!?

    Erklär mal ein bißchen genauer.
     
  5. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: Netzwerk Wlan Problem

    Ich versuche es man genauer zu erklären.

    = Kabel
    ~ WLan

    PC1 = Switch1 = Fritzbox
    PC2 = Switch1 = Fritzbox
    PC2 ~ WLan Router mit integriertem Switch (Switch2) = Receiver

    Ich habe eben einen Tip erhalten, es könnte daran liegen das beide Netze den gleichen Unterbereich nutzen 192.168.1.xxx , werde mal dem WLan die 192.168.2.xxx zu weisen, dann soll es klappen.


    Nachtrag:
    Nach dem ich nun die Adressen geändert habe klappt es Juhu !

    Schönen Abend noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2006

Diese Seite empfehlen