1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerk und Freigaben XP Home

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von casper100, 25. Januar 2006.

  1. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    Anzeige
    Ich brauch mal euere Hilfe.

    Sitzt jetzt schon länger, hab auch einiges gelesen aber irgendwie will's einfach nicht.

    Desktop XP Home über LAN an FritzBox - Internet geht
    Laptop XP Home über WLAN an FritzBox - Internet geht

    [​IMG]

    Netzwerkeinrichtungs-Assi auf beiden durchlaufen lassen, ich seh aber immer nur die Freigaben des jeweiligen Rechners.
    Muss man da was besonderes beachten ?
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Du kannst einfach die IP Adresse benutzen und diese im Explorer reinhacken.

    In der Form:

    \\192.168.0.x\

    Für das andere Zeugs brauchst Du die gleiche Workgroup.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Versuch sie doch erst mal gegenseitig anzupingen.
    Wenn das geht, suchst du mal nach den Computernamen.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Dazu müsste ich den Netzwerkadaptern erst eine feste IP zuweisen.
    Denke ich da richtig ?

    Beide Rechner laufen jetzt auf DHCP.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Du kannst doch jeden Rechner mit "IPCONFIG" abfragen und diese zum pingen benutzen.
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Ach so, DHCP, das ist schlecht. Aber wenn es die Fritz!Box ist, ist es gut, da die immer die gleiche IP an die jeweilige MAC verteilt.
    Sogesehen musst Du das nur einmal abfragen (ipconfig), bzw. kannst das auch im Webinterface der Fritz!Box sehen.

    Dann kannst Du das einfach als Laufwerk mounten (Netzlaufwerk verbinden).

    Siehst Du eigentlich in der "Netzwerkumgebung" (Explorer) unter "Gesamtes Netzwerk", "Microsoft Windows-Netzwerk" den anderen Rechner nicht?
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Beide Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe, ich kann aber jeweils nur den eigenen Rechner sehen.

    ping von beiden Seiten wird nicht beantwortet.

    " Zeitüberschreitung der Anforderung "
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Nein.
    Die Arbeitsgruppe besteht nur aus dem Rechner, an dem ich abfrage.
     
  9. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Das Problem hatte ich auch. Ich habe das folgendermaßen gelöst:

    PC LAN IP 192.168.0.x
    PC WLAN DHCP
    FRITZ-BOX DHCP 192.168.1.1

    Erst dann ging es. War die PC-LAN-Karte auf 192.168.1.x ist es nicht gegangen. Habe keine Erklärung dafür.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Netzwerk und Freigaben XP Home

    Die ersten zwei Sachen leuchten mir ein, aber hast duder FritzBox nur eine andere IP gegeben oder komplett auf DHCP gestellt ?

    Hört sich unsinnig an, ausserdem ist es doch gefährlich ... was sagen die anderen ?
     

Diese Seite empfehlen