1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerk Switch

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von menthol1982, 19. Januar 2015.

  1. menthol1982

    menthol1982 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo ,

    kann mir jemand sagen ob ich einen Netwerk Switch immer am Strom lassen kann ? oder wenn er nicht benutzt wird sollte ich den ausschalten ? der verbraucht nur 2W, kenne mich da nicht so aus , Danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.830
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerk Switch

    Den kannst Du am "Strom" lassen.
     
  3. menthol1982

    menthol1982 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Netzwerk Switch

    OK Danke :)
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Netzwerk Switch

    Kommt übrigens auch durchaus drauf an, WAS es für ein Switch ist :)


    Also ein großer Cisco Catalyst der 2900er-Serie braucht sicher mehr als 2W :D


    Und ja, die Dinger laufen normalerweise durch, wie Router auch - obwohl viele ihre Router noch zusammen mit dem PC über die Steckdosenleiste ausschalten - das wird sich spätestens mit flächendeckendem Zwangs-VoIP durch die Telekom ändern!


    Gerade die Router sind die eigentlichen Stromfresser und brauchen teilweise mit bis zu 25W deutlich mehr Strom, als ein kleiner 5-Port-Switch.


    Zu nennen wären die FritzBoxen und Speedports der Telekom, welche mit aktivierter DECT-Basis und WLAN nicht gerade Sparwunder sind.


    Wolfgang
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.830
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerk Switch

    Wobei die aber in der Regel nicht so viel verbrauchen wenn sie nichts zu tun haben. (ausgenommen mal die abgerüsteten Fritzboxen mit FW vom Internetanbieter) diesen fehlt oft die Möglichkeit ihre CPU runter zu takten und WLAN zu "dosieren".
    Eine Fritz 7390 kommt mit 5W locker aus. (bei aktivem WLAN)
     

Diese Seite empfehlen