1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerk spinnt!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von GitcheGumme, 2. September 2010.

  1. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    Anzeige
    Wir haben einen DSL Light Anschluß. Damit das Internet und Telefon überhaupt geht, müssen wir DSL-Modem von der Telekom (Speedport 200) vorschalten. Daran ist die Fritz!Box 7270 angeschlossen.
    Bisher ging softwareseitig und hardwareseitig alles glatt (seit 04/09).

    Plötzlich ohne Vorankündigung spinnt der Router rum. Man konnte nicht mehr auf die anderen Computer im Netzwerk zugreifen und das Internet war unerreichbar, trotz daß der CPU mit dem Router verbunden war.

    Das komische: Ab und an geht es, teils stundenlang, dann wieder kurz oder länger nicht. Immer unterschiedlich und ich habe das mal verfolgt, daß ab ca. 00:30 Uhr plötzlich ne Zeit lang gar nichts mehr geht.

    Jetzt bin ich aktuell mit LAN-Kabel drin, weil WLAN spinnt. Habe es mit einem anderen Funkkanal versucht, bringt aber nichts.
    Die IP-Adressen werden automatisch zugewiesen, habe es aber im Falle der PS3 auch mal mit fester IP versucht, bringt auch keine Veränderung. Es werden vom Router nur bekannte Geräte zugelassen, die sind aber schon alle angemeldet.

    Die PS3 zeigt mir dabei ne interessante Info: Immer werden zeigt diese DNS-Fehler an.

    Diese Adressen werden aber automatisch zugewiesen und funktionierten bis dato einwandfrei.
    Ich weiß gar nicht, ob ich sowas brauche/habe.

    Auf jeden Fall ist das kein Zustand. Es kann nicht sein, daß von einem auf den anderen Moment alles komplett hinüber ist.

    Hat jemand ne Idee, was das sein könnte und was man machen kann?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerk spinnt!

    Hast Du die Fritzbox denn mal resettet? Dann überprüfe mal die Kabel, nicht das da ein Kabel defekt oder Kontaktfehler hat. Oft brechen ja die Haltenasen der Kabel ab, dann reicht es wenn der Stecker nur 1mm rausrutscht, schon ist die Verbindung weg.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Netzwerk spinnt!

    Kannst Du mal bitte erklären warum das so ist?
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Netzwerk spinnt!

    Die Fritzbox hat doch ein Modem eingebaut.
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Netzwerk spinnt!

    Und zumindest mit der Labor-Firmware kann man das eingebaute Modem der 7270 auch dazu kriegen an schlechten und langen Leitungen gut zu funktionieren, dazu gibt es 3 bzw 4 Einstellungen, nicht soviele wie mit anderen Modems möglich sind aber beim Speedport kann man gleich gar nix händisch einstellen ;)

    Das dein Internet Ausetzer hat, was ja möglich ist und man einfach mal im Log des Speedports nachschauen sollte (falls das Speedport sowas ausspuckt), ist eine Sache, die Andere das du auch im LAN Aussetzer hat, das lässt dann eher auf Aussetzer der Fritzbox schließen (oder des Clients, sprich des Rechners).

    Das die PS3 DNS-Fehler anzeigt hat nichts mit DHCP-Zuweisung der IPs im LAN zu tun ;) Die Frage ist halt was während dieser Aussetzer so passiert, darüber können evtl das Logbuch der Fritzbox UND des Speedports Aufschluss geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2010
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Netzwerk spinnt!

    Ganz einfach:

    Kein Speedport = kein Internet und damit auch kein VoIP!
    Am Anfang ging das alles ohne Speedport, doch dann auf einmal monatelang gar nichts mehr, so daß unser Anbieter 1&1 uns dieses Modem zuschickte, das wohl mit der schwachen Dämpfung, die gerade so ausreicht, um überhaupt DSL zur Verfügung zu stellen, klarkommt.
    Die Fritz!Box brachte überhaupt keine Verbindung zustande!
    Da konntest du nichts machen, auch von der Schaltzentrale aus. Es kommt nicht mehr Saft an.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Das Telefon geht ja manchmal auch nicht! Ruft jemand an, wird abgenommen und es kommt Besetztzeichen. Hatten wir auch schon mal, als wir selbst anriefen. Voll die Seuche.

    Wie meinst du das denn mit resetten @ Gorcon?
    Auf Werkseinstellungen?
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Netzwerk spinnt!

    habe die Fritz!Box zurückgesetzt und überall DHCP aktiviert. Alles gleich wie vorher. WLAN macht was es will. Mal geht es mal nicht. Aktuell wieder nicht. Wenn ich das LAN-Kabel einstecke geht es, und komischerweise zeigt er mir gleich 2 aktive Verbindungen zum Internet an. Ziehe ich dann das LAN-Kabel raus und surfe nur via WLAN, ist die Verbindung nach 1 Minute wieder weg???

    Ach ja die Verbindung (WLAN) untereinander (zwischen 2 oder mehreren Computern) funktioniert und das obwohl es über den gleichen Router läuft. Von beiden funktioniert aber der Internetzugriff nicht. Und das nicht dauerhaft, sondern unkontrolliert ab und zu.

    Ich sag's ja. Das Netzwerk spinnt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2010
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzwerk spinnt!

    Netz kurz rausziehen oder über die Software einen Reset durchführen (kein Werksreset!)
     
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Netzwerk spinnt!

    Netz rausziehen nützt nichts.
    Wie soll das mit der Software gehen?
    Die CD kann ich ja nur in den PC einlegen.
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Netzwerk spinnt!

    Die Fritz!Box verfügt über einen Logmechanismus. Hast Du denn schonmal in die Logdatei geschaut? Das kannst du ganz einfach über die Weboberfläche machen und wenn du die Logausgaben hier postest, können wir auch gemeinsam reinschauen.

    Weiterhin ist mir nicht ganz klar, was jetzt eigentlich nicht geht. Mal schreibst du Internet, dann nur WLAN, dann Telefon.
    Im Falle vom Telefon löscht Du am besten das Log, tätigst einen Anruf, bzw. rufst Dich selbst an, und postest hier im Fehlerfall die zugehörigen Logausgaben.

    Für WLAN gibt es natürlich einige Störeinflüsse. Meine elektrische Zahnputzmaschine mit "SmartGuide" legt absolut zuverlässig mein WLAN im Umkreis der Zahnbürste lahm, wenn sie läuft. :D (Webradio im Bad über WLAN geht damit nicht)
    Deshalb solltest du wirklich verschiedene Kanäle ausprobieren und auch ein paar Aussagen zur Signalstärke machen - "WLAN spinnt" ist zu allgemein, um zu helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2010

Diese Seite empfehlen