1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzschalter PVR 8000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von preber, 12. Januar 2004.

  1. preber

    preber Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo,
    Leider hat Humax das Problem scheinbar noch nicht erkannt. Am Kaufpreis kann's ja wohl nicht liegen.(Das Teil ist teuer genug)Da einige Tätigkeiten an der Box-leider auch Abstürze- nur mit steckerziehen zu reparieren bzw durchzuführen sind habe ich zur Selbsthilfe gegriffen. Ein zweipoliger Wippschalter in die Rückwand nahe der Kabeleinführung eingepasst und das Kabel vom Netzteil abgezogen. Der Kabelstopper läßt sich nicht verschieben so muß die Leitung nahe beim Stecker getrennt werden. (Beide Pole lassen sich nach niederdrücken der Rückhalterung aus dem Stecker ziehen). Nun mit ein bischen Lötarbeit die Drahtenden am Schalter (4) und am Stecker (2)
    fixieren. Gutes Gelingen wünscht Hans aus Wien.
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Der CI-8100 PVR hat einen Netzschalter.
    Unverständlicherweise aber auf der Rückseite des Gerätes.
    Ich benötige den fast täglich, da nur so der interne Speicher gelöscht wird und der EPG danach zumindest eine Zeit lang wieder halbwegs funktioniert...
     
  3. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Super Idee,

    nur schonmal dran gedacht,
    daß dann die Garantie im Eimer ist? durchein

    Das dies bloß Niemand nachmacht.

    Wartet auf ein absturzsicheres Update (falls sowas jemals kommt) oder kauft euch eine Funksteckdose, die man per Fernbedienung ein- und ausschalten kann.

    Und sollte jemand doch einen Schalter benötigen,
    so kann man immer noch in das Netzkabel (außerhalb des Gerätes!) einen sog. Schnurschalter, wie man ihn von Lampen etc. kennt,
    einbauen.

    Dies wäre kein Eingriff in das Gerät und somit
    a) genauso praktisch
    und
    b) kein Garantieverlust.
     
  4. preber

    preber Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Lieber Jonnyyo!
    Du hast natürlich recht in Sachen Garantieleistung. Ich bin bis Dato in der glücklichen Lage, noch nie einen Receiver (Pace, Hyundai,Kathrein)eine Rep angedeihen zu lassen. Es ist auch so, das das Aufspielen betriebsfremder Soft einen Garantieverfall bedeutet. Also ich freue mich trotzdem über die neue Bequemlichkeit und vergeude keine Gedanken an ev. verlorengegangene Garantieleistung.
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Funksteckdose ist eine schlechte Idee.
    Die braucht genauso viel Strom wie der Receiver im Standby. Dann lieber einen richtigen Schalter nehmen.
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Der Schalter soll ja nur einen vereinfachten Reset ermöglichen, oder willst du jeden Tag das Teil von Hand ein- und ausschalten?
    Dafür wurde doch die Fernbedienung erfunden.....
    ha!
     
  7. Boandlkramer

    Boandlkramer Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Aidling
    Servus Leude!

    Ab besten wäre es, wenn das Ding einen Reset-Taster hätte wie ein PC.

    Wie schon Bill Gates immer sagt:

    Ein reboot tut öfters gut breites_

    Gruß
    Boandlkramer :cool:
     
  8. tbsadm2

    tbsadm2 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Frankfurt
    wer ist bill gates??

    gruss peter
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das ist der, der vorne im P.-Magazin immer so freundlich lächelt - ach ne, das ist ja der andere. sch&uuml winken
     

Diese Seite empfehlen