1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix zieht erneut Preise an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.377
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Video-Streaming wird wieder teurer: Der US-Anbieter Netflix dreht erneut an den Stellschrauben und passt einmal mehr die Preise an. Dabei bleibt Netflix seiner bisherigen Strategie treu und erhöht die Kosten für das Standard-Abo um gut 10 Prozent.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    für Leute, die die Meldung nicht komplett gelesen haben: Die Preissteigung betrifft nur die USA. Man hat dort nach der Preissrunde in Europa entsprechend nachgezogen.
     
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Es gehört zum Geschäft (Clickbaiting), dass in der Schlagzeile nicht steht, dass es nur für die USA gilt.

    Netflix ist verdammt.
     
  4. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Ist es überhaupt interessant für den deutschen Leser, was Netflix in den USA kostet? Eigentlich sollte die Meldung im Nirvana landen.
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.856
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Finde die Art wie DF mittlerweile berichtet schon recht befremdlich.
    Bei Sky wird über jeden Fliegenschiss berichtet, der irgendwo startet und gejubelt, aber bei den Streaminganbiertern wird das alles positive und neue praktisch völlig ignoriert und man liest fast nur negatives.

    Die Überschrift hier grenzt schon an absichtliche Geschäftsschädigung und ist einfach nur falsch!
     
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    ...und was ist daran falsch????
    Mann,Mann,Mann.....!
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Ist diese Meldung überhaupt für Nicht-Netflix-Kunden wichtig?
    Für wen sind Meldungen überhaupt wichtig? Nur für Nutzer? Nur für werdende Nutzer? Was interessiert mich Apple - ich bin Samsungnutzer!
    ( So könnte man es fortsetzen - bis zum Erbr....!):winken:
     
  8. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Das die Preiserhöhung für Leser dieser Meldung nicht relevant ist, also falsch ist, sofern man ein deutschsprachiges Abo hat?
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.856
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Falsch ist, dass es eben keine erneute Preiserhöhung ist. Erst wurde in Europa erhöht und jetzt wird in den USA nachgezogen.

    Das ist eben keine erneute Erhöhung und hier in Deutschland eh vollkommen irrelevant!
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Netflix zieht erneut Preise an

    Immer locker bleiben. Es tritt hier der selbe Effekt ein wie bei Sky, Gegner und Befürworter.
    ;)

    Im so mehr sich diese Streamingdienste verbreiten um so teurer wirds.
     

Diese Seite empfehlen