1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix UK erhöht im Lockdown die Preise

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Januar 2021.

  1. Insomnium

    Insomnium Platin Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.730
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Anzeige
    Glaube, das stimmt sogar. Aber Orphan Black war von BBC America.
     
    EinNutzer und Tom123 gefällt das.
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.856
    Zustimmungen:
    3.969
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Produktion: lionsgate/tilted productions
    Distributor: Lionsgate

    ist ein bisschen wie The Big Bang Theory. Lief in den USA in der Erstausstrahlung bei CBS und wurde von CBS bestellt, ist aber keine CBS Serie und CBS hat auch nicht die Distributionsrechte.

    was die Kennzeichnung angeht...das sagt Null aus. Was da so alles als ‘Original’ bezeichnet wird.

    BBC America/Bell Media
    Hier bei uns lief’s damals auf BBC3 (glaub ich)
     
  3. EinNutzer

    EinNutzer Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    53
    Zumindest spätestens ab Staffel 4 war Netflix auch Mitproduzent, sonst hätten sie wohl kaum eine Verlängerung der Serie bestellen können!
    Es gibt auch andere Serien, die zuerst von anderen produziert wurden und später von Netflix fortgesetzt wurden. Das macht sie auch zu Netflix-Originals.
     
    Insomnium gefällt das.
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.856
    Zustimmungen:
    3.969
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Netflix nennt so ziemlich alles ‘Original’ wofür sie first window Rechte in einem Großteil der Märkte oder gar weltweit haben.
     
    rom2409 gefällt das.
  5. EinNutzer

    EinNutzer Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das mag sein. Aber es gibt Serien, die zuvor bei anderen liefen und die dann dort abgesetzt wurden. Netflix übernahm sie und produzierte neue Folgen (oder ließ produzieren).

    Das sind dann auch Netflix-Originals, obwohl NF nicht das erste Verwertungsfenster inne hatte!
     
  6. Netprix

    Netprix Platin Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    163
    "Orange Is the New Black" ist, nach "House of Cards", die zweite Netflix-Serie, die weltweit gefeiert wurde und einen Netflix-Hype auslöste und mit der sich Netflix als Streaming-Dienst stark identifizierte. Deshalb ist Orange Is the New Black ganz eindeutig ein Netflix Original ...