1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix UK erhöht im Lockdown die Preise

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Januar 2021.

  1. Seed007

    Seed007 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    denkst Du, hier sitzt das Geld noch relativ locker. UK ist genau so im Lockdown wie fast jedes Land in Europa und was denkst Du wohl fliegt als Erstes, wenn viele in Kurzarbeit sind? Es wurden am 1 Januar fast Alles erhöht , Gas, Strom, Sprit, Bepreisung von Co2, Krankenkasse und vieles mehr. Dazu noch die Kurzarbeit und viele Pleiten dank der Pandemie.

    Wenn Menschen sparen müssen, dann tun sie es dort wo man sich dessen schnell entledigen kann und was nicht nötig ist.
     
    EinNutzer gefällt das.
  2. sanktnapf

    sanktnapf Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2020
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    2.922
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Loewe Bild 5.40 mit AppleTV 4k
    Passt doch, muss ja jeder selber wissen was er sich leisten kann/will.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.799
    Zustimmungen:
    12.558
    Punkte für Erfolge:
    273
    Beim Blick auf die Sky UK Abrechnung einfach zu erahnen.
     
  4. Insomnium

    Insomnium Platin Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Bzw. Prioritäten setzen.
     
    sanktnapf gefällt das.
  5. Netprix

    Netprix Platin Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hier werden wahrscheinlich noch manche jubeln, wenn Netflix 50€ im Monat verlangt.
    Und diese Zahlfreude nutzt Netflix natürlich aus, um Jahr für Jahr die Preise zu erhöhen.
    Und die Netflix-Jünger betteln dann: "Ist noch immer viel zu günstig, lass' mich bitte mehr dafür bezahlen!" ;) :rolleyes:

    Seltsam, früher hat man sich gefreut, wenn etwas günstiger wurde ... ;)
     
    Force, rom2409 und samsungv200 gefällt das.
  6. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    2.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Genau...die Leute die sagen, "Ich würde auch 30 Euro zahlen" sind Schuld, das die Preise immer weiter steigen...
     
    rom2409 und Netprix gefällt das.
  7. Insomnium

    Insomnium Platin Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Alleine eine Serie auf BD, bzw. eine Staffel kostet 15 € oder viel mehr. Serien in UHD sucht man fast vergeblich. Ich kann nicht für andere Sprechen, da jeder andere Prioritäten hat, aber solange ich so viel schaue, dass sich das amortisiert, sind mir auch 50 € recht. Allein ein Film in UHD sind schon 20 € auf Disc.

    Da ich nicht sammle, sondern alles gleich wieder verkaufe, worauf ich keine Lust mehr habe, spare ich mir den Käse. Solche Leute auf ebay, die Dich fragen, ob die Hülle dabei ist, obwohl dick und fett "keine Hülle" in der Überschrift steht oder ich sogar dafür einmal eine schlechte Bewertung kassiert habe, brauche ich nicht, genauso wenig wie den Stress, den ich damit kaum noch habe. :)
     
    samlux gefällt das.
  8. Insomnium

    Insomnium Platin Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Warum denn? Kauf Dir doch mal die Inhalte bei Amazon oder auf BluRay. Selbst 2 Staffeln auf DVD einer Serie sind auch so teuer. Weißt Du, was die Produktion, Lizenzen usw. alles an Geld verschlingen? Von nichts kommt nichts.

    Man muss immer alles ein wenig in Relation stellen, bevor man die Preise in Frage stellt.
     
    samlux gefällt das.
  9. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    2.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sorry, aber der Spruch könnte von einem Netflix-Mitarbeiter kommen...
     
    EinNutzer gefällt das.
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.799
    Zustimmungen:
    12.558
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die 1. Staffel "The Crown" kostete 80 Millionen Dollar. Die 1. Staffel Game of Thrones 60 Millionen Dollar. Unterschied erkannt? Aber klar, top ausgestattete gute Serien, aber nur für 2,99 Euro im Monat bitte mit 4 Accounts und UHD.