1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von bdroege, 21. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.327
    Zustimmungen:
    3.037
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Anzeige
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Nein. Nur Filme (Dschungelbuch, Peter Pan, Mulan etc.).
    Die exklusiven Streamingrechte für Disneyserien lagen bis Ende 2013 bei Maxdome und sind dann von dort aus nach Sky Snap gewechselt, wo sie nun in mieser Qualität versauern, weil es ja kaum Geräte gibt, die SNAP können. ;)

    Das komplette Angebot von Netflix kannst du hier auch ohne Registrierung einsehen:
    http://www.netflixdeutschland.net/
     
  2. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
  3. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Die Seite kannte ich, aber irgendwie habe ich ihr nicht getraut. Wenn ich die Suche starte ohne irgendwelche Einstellungen, steht das das nur 1072 Titel gelistet sind (Filme+Serien zusammen).
    Das kam mir ein wenig merkwürdig vor.....
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.327
    Zustimmungen:
    3.037
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Ne, die Zahlen sind so korrekt. Aktuelle sind es 849 Filme und 223 Serien und ja, Netflix hat aktuell Zahlenmäßig das kleinste Angebot und Maxdome das gößte.

    Allerdings hat Netflix zumindest gefühlt weniger richtigen Schrott und sie sind ja nun mal noch nicht mal eine Woche auf dem deutschen Markt vertreten.

    Zudem muss man auch vorsichtig sein, mit den Zahlenvergleichen. Am schlimmsten ist hier Amazon die statt Serien "Staffeln" über die APIS liefern und selbst O-Ton Versionen separat zählen. Da verfälscht nachtürlich Vergleiche nach absoluten Zahlen.
    So liefert die Suche bei Netflix nach Walking Dead korrekt nur ein Ergebnis. Bei Amazon gleich 5 Ergebnisse (Staffeln 1-3 in Deutsch und 2 Staffeln in Englisch).

    Siehe auch hier der Vergleich von "Wer streamt es" zu Walking Dead:

    [​IMG]

    Wie man an den Zahlen sieht, liefern iTunes und AIZ falsche Ergebnisse, da hier die O-Ton Fassungen separat gezählt werden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2014
  5. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Telekom MagentaZuhause S
    EntertainTV Plus
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    ATV4 mit Netflix, Prime, Hulu, Zattoo Premium
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Woher hast du diesen Vergleich?
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.327
    Zustimmungen:
    3.037
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.327
    Zustimmungen:
    3.037
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Ich denke aber, es ist eh nicht wirklich zielführend nur auf nackte Zahlen zu schauen. 1. hat man eben das Problem der Vergleichbarkeit, da es keine allgemein gültige zählweise gibt und 2. sagt das nichts über die Qualität der Inhalt aus.

    Maxdome hat unbestreitbar das größte Angebot im Paket mit über 50.000 Inhalten. Man kann sagen, sie haben bald mehr als Netflix, AIZ und Watchever zusammen.
    Allerdings ist das als zweitverwerter praktisch alle Pro7/Sat1 Sendungen nicht so wahnsinnig schwierig. Alleine "Achtung Kontrolle" von Kabel 1 kommt bei Maxdome auf weit über 1000 (!!!) Folgen und Maxdome hat ganz viele dieser "Reportagen" im Angebot. Da ist natürlich nicht schwierig auf solche Zahlen zu kommen.
     
  8. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.673
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Die Android-App ist mir schon dreimal abgestürzt.
     
  9. Stellvertreter

    Stellvertreter Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Weiß jemand ob man immer noch einen US Account aus Deutschland aus anlegen kann?

    Spart man nämlich locker 2 EUR/Monat. Nutzen kann man ihn auf jeden Fall. ABER: Ich hatte 3 Tage nach Deutschlandstart einen US Account angelegt (mit US IP rein etc:), mir wurden auch die 8,99 USD angezeigt. In der Email stand dann aber 8,99 EUR. Habe mit paypal gezahlt.

    Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten:

    1. die paypal Adresse liegt in Deutschland und daher auch der deutsche Preis.

    2. man zahlt den US Preis, aber nur mit KK

    3. es geht gar nicht mehr, dass man den US Preis zahlen kann, da sie es nun 'prüfen'.

    Wäre schade, weil man wie gesagt 2 EUR/Monat damit sparen könnte.

    Jemand Infos dazu?
     
  10. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix in Deutschland - Neues, Erfahrungen, Probleme

    Achtung, Du hast dann in DE keine Mylist, also Merkliste. Der US Preis geht schon, bei mir läuft es mit KK. Habe das auch auf meiner KK Abrechnung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen