1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix DE - Programm

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von AlBarto, 12. Februar 2015.

  1. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    4.388
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, TX47-ASM655, PS4 Pro, Xbox One S
    Anzeige
    Habe gerade die ersten drei Folgen von Aquarius geschaut, werde damit aber nicht recht warm. Eigentlich gibt die Story mit Charles Manson so viel her, aber mir kommt die Serie vor, wie eine Aneinanderreihung von mainstreamigen Videooclips. Imho leider ein klarer Fall von style over substance... :unsure:
     
  2. Netprix

    Netprix Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    Die Folge war wiedermal vom Feinsten (y)und lässt uns mit einem Cliffhanger zurück, wie gemein ...;)
     
    emtewe gefällt das.
  3. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.450
    Zustimmungen:
    5.964
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Mir haben beide Staffeln sehr gut gefallen. Sicher etwas gewöhnungsbedürftig. Allein der Soundtrack.
     
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    4.388
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, TX47-ASM655, PS4 Pro, Xbox One S
    An sich liebe ich die Musik der 60 Jahre. Bei Aquarius wird diese aber inflationär eingesetzt und die ganze Krimi-Atmosphäre wird dadurch in gewisser Weise zerstört und insgesamt durch so ein hippes und klischeehaftes 60er-Jahre-GuteLaune-Feeling ersetzt, dass dem Ganzen imho einfach nicht gerecht wird. Dazu noch die ganzen Schönlinge im Cast...für mich wird durch sowas jegliche Authentizität und Spannung zunichte gemacht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
  5. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    3.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich habe jetzt "The Sinner" durchgesuchtet und bin von der Miniserie sehr begeistert. Jessica Biel spielt ihre Rolle sehr glaubhaft und auch Lonestar nimmt man seine Rolle ab.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    Aber einem recht spannenden, der Hinweis kam ja irgendwo in der Folge in einem Nebensatz, scheinbar können sie mit dem Antrieb auch in Paralleluniversen springen. Schätze das ist schon ein deutlicher Hinweis darauf was am Ende passiert ist. So könnte man später in der Serie sogar in das Universum von Kirk springen (mit der TOS original Technik wenn sie wollen), mal mit zerstörtem Vulkan, mal mit nicht zerstörtem Vulkan. Sie könnten sogar Personen von einem Paralleluniversum in ein anderes transportieren, Verstorbene wiederbeleben indem sie sie aus einem Universum entführen in dem sie noch leben... Das gibt endlose Möglichkeiten. Das schöne "unendliche Weiten" aus dem alten Intro, bekommt so eine ganz neue Dimension.
    Alternativ zum Sprung in ein Paralleluniversum, könnten sie natürlich auch in der Zeit gesprungen sein, oder beides. Vielleicht sehen sie eine mögliche Zukunft in einem Paralleluniversum, die sie aber in ihrem Ursprungsuniversum noch ändern können? Egal wie, es bleibt spannend...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
    qpid1001 und Netprix gefällt das.
  7. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Bitte mit SPOILER einserzen!!! Danke,. (y)

     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    War ja nur ein wenig Spekulation über das Ende, ohne irgendetwas vom Inhalt zu verraten.
    Ok, der Hinweis dass am Ende ein Sprung mit einem rätselhaften Ziel steht, den konnte man wohl heraus lesen, aber das betrachte ich jetzt nicht als großen inhaltlichen Spoiler, ich habe ja extra alle Details vermieden.
    Aber du hast recht, hier sollte man auch das markieren, irgendwie hat sich der Star Trek Discovery Thread nicht als Diskussionsplattform etabliert, dort sollte ja nur der nachschauen, der auf dem aktuellen Stand ist.
     
  9. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Cool Danke. Ja, ich weiß, dass es Spekulatius, aber ich tendiere zu deinem Spekulatius hin. ;)
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.323
    Zustimmungen:
    7.985
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Ich spoiler auch mal mit :D

    Naja, irgendwie ist es ja kein wirkliches Geheimnis mehr, da Jonathan Frakes ja schon im September verraten hat, dass in mindestens einer Episode der Serie das Spiegeluniversum eine Rolle spielen wird ;)
    Star Trek Discovery: Regisseur Jonathan Frakes verrät großen Spoiler

    Interessant ist aber, das Lorcas ja den Kurs geändert hat, kurz bevor der letzte Sprung gemacht wird. Er kannte also sein Ziel und das lässt Spekulationen zu seiner Herkunft offen. Er ist ja vom Wesen her nicht gerade der "typische" Sternenflotten-Offizier, missachten Befehle, ist teilweise rücksichtslos... naja, spannend bleibt es allemal :)

    Schade, dass es erst im Januar weitergeht und dann nur noch für 6 Episoden in Staffel 1

    Ich finde, diese Star Trek-Serie ist erfrischend anders. Mal kein "wir haben uns alle lieb" und kein Gutmensch-Captain á la Picard oder Archer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2017

Diese Seite empfehlen