1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix DE - Programm

Dieses Thema im Forum "Amazon Prime und Netflix" wurde erstellt von AlBarto, 12. Februar 2015.

  1. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.564
    Zustimmungen:
    5.172
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Anzeige
    Finde die Saison 1 auch gut. Teilweise erschreckend, aber herrlich in Szene gesetzt. Mal sehen, wann wieder Zeit für mehr ist. :)
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    Finde die Serie echt schlecht, habe nach 3 Folgen aufgehört
    Einfach nur schlechte kurz Filmchen.
    Aber als Serie läuft ja fast alles durch, man siehe Kimmy Schmidt

    Bates Motel oder The Expanse sind wirklich gut!
     
  3. Netprix

    Netprix Gold Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    1.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    Heute neu auf Netflix:

    Ray Donovan - Staffel 3

    Die 1. Staffel war noch nicht so gut, Staffel 2 war Top, die 3. Staffel ist jetzt für meine Frau und mich zum Pflichtprogramm geworden.
    Schade, habe jetzt gar keine Zeit für Staffel 3. Mit meiner Frau gucke ich zurzeit The Affair. Für einen 10er habe ich letzte Woche bei Amazon die 4. Staffel von Person of Interest gekauft, gucken wir dann nach "The Affair". Alleine muss ich noch 6 Folgen von The Expanse gucken etc.
    Von Black Mirror habe ich die ersten drei Folgen gesehen, das sind dann wirklich wie drei kleine Filmchen. Von der Thematik her ganz interessant, leider eher preiswert produziert. Ganz okay (7/10), ich habe aber mehr erwartet, außerdem bevorzuge ich eher Serien mit einer folgen- und staffelübergreifenden Handlung.
     
  4. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.599
    Zustimmungen:
    1.904
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic EZ 1000 65"
    Panasonic TX P50" C10E
    Samsung UE32"J5150
    Magenta TV MR401/MR201
    Fire TV Box I+II
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Fritzbox 7590/7490/Repeater 450E
    Amazon Echo
     
    smeagol gefällt das.
  5. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    503
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hmm, spricht mich nicht an.
     
    Redheat21 gefällt das.
  6. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    7.489
    Zustimmungen:
    14.875
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
  7. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    16.316
    Zustimmungen:
    10.081
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Verwertungskette hin oder her, aber eigentlich abonniere ich solche Dienste vor allem wegen der Serien. Filme sind bei mir an zweiter oder gar schon an dritter Stelle gerückt. Komme (bis auf einige „Blockbuster“ und asiatische Filme) damit einfach kaum noch nach, weil sich mein Interesse seit Jahren immer mehr zu Serien und Sportübertragungen hin bewegt hat. Meine Watchlist füllt sich ohne Ende (auch bei Amazon und SKY), weil ich beim stöbern meiner Listen dann doch eher bei einer weiteren Serie (bzw. Episode) hängen bleibe, anstatt mich jedes Mal erneut auf einen längeren Film einzulassen, bei dem ich im Vorhinein selten weiß, ob er gut ist oder doch nur Durchschnitt. Dafür muss ich aber mindestes eine Zeitdauer von maximal einer Serienepisode einberechnen, um das oftmals zu erkennen. Deshalb schwenke ich dann gleich wieder zu einer weiteren Episode bzw. neuen Serie. Dazu kommt, dass Serien mit ihrer Story, den etlichen Charakteren und Wendungen einfach länger anhalten und somit nachhaltiger sind als ein Film.
     
    Netprix und Redheat21 gefällt das.
  8. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    16.316
    Zustimmungen:
    10.081
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    "Schnellere und kompetenter Entscheidungen"
    Netflix: Video-Previews sollen Auswahl erleichtern
    Netflix: Video-Previews sollen Auswahl erleichtern - DWDL.de
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.597
    Zustimmungen:
    3.737
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    65 Zoll 4K TV - Samsung Q80T
    AV Receiver -Denon X2500H
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Sky Q Box / Fire TV 2. Generation / Chrome Ultra
    Ganz genauso ist es bei uns auch. Serien sind qualitativ mittlerweile auf einem Level angekommen, dass sich vor Filmen nicht mehr zu verstecken braucht. Im Gegenteil. Bei so manchem Hollywood Blockbuster erwische ich mich immer häufiger dabei, mich zu fragen, was man da für eine geile Serie mit mehr Zeit drau hätte machen können.

    Was waren meine Frau und ich früher für "Filmjunkies" heute schauen wir im Monat maximal 5-6 Filme (bisschen Sky, bisschen Amazon) und sonst eigentlich nur Serien und unsere Merkliste ist noch voll gestopft.
     
    Netprix gefällt das.
  10. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es gibt wirklich Serien die einfach nur GUT sind, selbst bei denen merkt man aber das man hin und wieder einen richtigen durchhänger hat.
    Man versucht die Serie auf lang zu trimmen, bestes Beispiel ist "Fear The Walking Dead".

    Filme gehört die Zukunft, die Serien sind nur erfolgreich wenn sie neu sind und sobald die mal geschaut ist, dann schaut man sie kein 2 mal an.
    Filme sind da anders, es gibt Filme die ich schon 10 bis 20 mal gesehen habe, Leben des Brian, es gibt aber nicht eine Serie die ich 2 mal anschauen würde von Anfang bis Ende.

    Das weiss auch Netflix, aus diesem Grund Produzieren sie immer mehr Filme und es weden immer mehr!
    Vor allem ist die Qualität der Filme mit jedem Kino Film zu vergleichen.

    Die Musik Industrie macht es vor, man bekommt per Streaming die neusten Alben und alle sind Glücklich!
    Kunde, Künstler, Firma
    Zurzeit macht die Film Industrie nur Download sEiten gross, die Streaming Seiten schiessen wie Pilze aus dem Boden.
    Wird eine Geschlossen, dann kommen 2 neue mit fast der selben Url