1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix DE - Programm

Dieses Thema im Forum "Amazon Prime und Netflix" wurde erstellt von AlBarto, 12. Februar 2015.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    16.071
    Zustimmungen:
    9.880
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    Asiatische Produktionen aus S. Korea, Japan, China... nicht zu vergessen. Man soll halt froh sein, dass solche Titel überhaupt den Weg nach Europa/ Deutschland finden. Ist ja auch nicht so selbstverständlich. ;)
    Und auf der einen Seite macht man sich bei vielen internationalen Produktionen nicht mehr die Mühe (kostet ja auch) diese Titel synchronisieren zu lassen, auch weil das nur ein kleiner Teil der Kundschaft ausmacht. Aber auf der anderen Seite wollen halt viele diese Originalvertonung und mit englischen oder deutschen Untertiteln. Nur wäre es begrüßenswert, wenn man selbst die Wahl hat.
     
  2. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    1.879
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich will einen Film sehen und hören, wenn ich lesen will, nehme ich mir ein Buch...zumal Untertitel vielfach zu kurz erscheinen, da wirds echt stressig...
     
    smeagol, Redheat21 und Wolfman563 gefällt das.
  3. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    16.071
    Zustimmungen:
    9.880
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
  4. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    123
    OMU oder OV ist hier einfach nicht erwünscht, aber gut das es dafür trotzdem ein Publikum gibt, seltsamerweise trauern viele Netflix USA hinterher seit das Geoblocking so konsequent stattfindet, aber da war es dann wohl egal das es keinen deutschen Ton gab
     
  5. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    4.511
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Ich finde es super dass man so viele Filme zur Verfügung bekommt. Ich kann mit diesen Filmen zwar überhaupt nichts anfangen (nicht nur wegen der Sprache), mich interessieren die Asia Filme einfach nicht. :( Aber für Filmliebhaber eine super Sache. (y)

    Und warum man sich beklagt, dass man OV oder OMU erhält verstehe ich nicht? Was ist jetzt dabei? Dadurch erhöht man zusätzlich noch sein Publikum. Würden alle Inhalte weltweit überall verfügbar sein, beschwert man sich dann auch? Was ist denn das für eine Logik??
     
    paulinchen und Arann gefällt das.
  6. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dieselbe Logik gibt es doch bei Amazon Prime, OV oder OMU nicht erwünscht
     
  7. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    4.511
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Natürlich sollten aber immer noch mehr synchronisierte Titel kommen als OMU oder OV, sonst macht es natürlich dann auch irgendwann kein Sinn. Wir leben ja trotzdem in Deutschland und ich will noch meine verständliche Sprache haben. Deswegen in Maßen in Ordnung. Zuviel, nicht in Ordnung. :)
     
    Redheat21, smeagol und paulinchen gefällt das.
  8. Kekki

    Kekki Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Netflix macht sich langsam echt lächerlich. Anstatt mal die Top Filme aus IMDB nach Deutschland zu holen oder die Top Serien laut IMDB (The Office, 30 Rock, Friends etc.), die alle auf US Netflix verfügbar sind holt man nun billigere asiatische Filme als Füller.

    Kein Wunder, dass Netflix deutlich unter Plan underperformt. Bei mir hat schon mehr als die Hälfte Netflix gekündigt, nachdem USA geblockt ist und in Deutschland gerademal 25% des total contents (bei teurerem Preis!) verfügbar ist.
     
  9. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    7.298
    Zustimmungen:
    14.506
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    @AlBarto Ich liebe das asiatische Kino oder Serien, allerdings nur mit Vollsynchro. Da hat ja Maxdome immer die Asiatischen Bombastfilme drin. Netflix gucke ich gerade Empresses in the Palace.
     
  10. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    4.511
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Ich habe versucht The House of Flying Daggers oder Hero zu gucken. Aber ich schlaffe immer ein. :( Ist nichts für mich. Sieht zwar irgendwie spektakulär aus, aber mein Hirn schaltet da ab. :(
     
    Redheat21 gefällt das.