1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix DE - Programm

Dieses Thema im Forum "Amazon Prime und Netflix" wurde erstellt von AlBarto, 12. Februar 2015.

  1. DarkWorld

    DarkWorld Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Mit einem brasilianischen Netflix Konto könntest du auf alle Länder zugreifen, auch auf Deutschland, sparst aber ein Drittel der Kosten.
    Aber ohne das US Netflix lohnt sich das für mich im Moment nicht, jeder wie er mag, warum du dich darüber freust, dass das blockieren klappt erschließt sich mir trotzdem nicht.
     
    AlBarto gefällt das.
  2. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    4.611
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Es ist wohl illegal. :D
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.829
    Zustimmungen:
    11.930
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ich habe Netflix anfangs zu Amazon Prime dazu gekauft weil die Serien da einfach deutlich besser waren. Zu der Zeit habe ich dann rund 70% Serien auf Netflix geschaut, und 30% Filme und Serien auf Amazon. Inzwischen stelle ich aber fest, dass ich mehr und mehr auf Amazon schaue, und immer weniger auf Netflix. Auch meine Watchlists sind inzwischen so ausgeglichen, dass ich doch gelegentlich darüber nachdenke bis nächsten Januar wenn Star Trek kommt auf Netflix zu verzichten. Amazon hatte kürzlich Waynward Pines, jetzt The Strain, und Netflix überschüttet mich mit Marvel Comic Kram der mich nicht so interessiert.
     
  4. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    38
    Absolut. Es kommen so viele Sachen hinzu, dass die Qual der Wahl tatsächlich immer größer wird.

    Ich sehe das mit dem Blocken nicht so kritisch wie Readheat21. Was ich allerdings nicht mag, sind die ausländischen Accounts, nur um ein paar Euro zu sparen. Netflix Deutschland hat immerhin Kosten (von den Steuern mal ganz abgesehen). Und es kann für den deutschen Markt sicher auch nur von Vorteil sein, wenn die Abos Deutschland zugerechnet werden.
     
    Redheat21, AlBarto, paulinchen und 2 anderen gefällt das.
  5. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich würde denen auch 20 Euro zahlen wenn ich dafür auf das US-Angebot zugreifen könnte, ich brauche keine Synchro ich möchte das sehen was hier nie on Demand gezeigt wird, und das sind einige Serien und Filme die durchaus schon älter sind und dann das was hier entweder erst Monate später auf den Markt kommt oder auch gar nicht weil sich mal wieder niemand dafür interessiert eine deutsche Synchro zu machen, ich möchte also kein Geld sparen ich möchte das sehen was ich sehen möchte, und warum man sich darüber freuen muss das dies nicht geht erschließt sich mir auch nicht
     
    tesky gefällt das.
  6. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    4.611
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Kanada wäre mir lieber. Da läuft meistens das aktuellste Zeug. ;)
     
  7. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    13.388
    Zustimmungen:
    13.421
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mal etwas zum Programm:
    Ich habe jetzt die ersten drei Folgen von iZombie angesehen und bin restlos begeistert.
    Ein abgedrehter Plot, eine gute Hauptdarstellerin, alles garniert mit viel schwarzen Humor. Herrlich.
    So, jetzt brauche ich erstmal meine tägliche Portion Hirn in der Teigtasche. :D
     
    Redheat21 und paulinchen gefällt das.
  8. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    163
    Orphan Black, vierte Staffel ist da...:)...
     
    smeagol und paulinchen gefällt das.
  9. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    14.557
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Ja gestern auch damit begonnen. Klasse Serie. Herrlich schwarzer Humor. Mit David Anders aus Alias und Heroes.
     
    paulinchen gefällt das.
  10. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nachdem ich die 4. Staffel von Orphan Black durch hatte, habe ich auch grade mit iZombie begonnen.

    "Restlos begeistert" würde ich zwar noch nicht sagen. aber Potential hat "iZombie" auf jeden Fall. Ich bin mal gespannt wie sich die Characktere und auch die Serie weiter entwickeln.

    Zu Orphan Black ist nicht viel zu sagen, immer noch das gleiche hohe Niveau wie in den 3 Staffeln zuvor, und immer noch bin ich von der Wandlungsfähigkeit Tatiana Maslanys begeistert. Nicht nur dass alle Figuren sich voneinander unterscheiden, auch dann wenn Fgur "A" in die Rolle von Figur "B" schlüpft ist das dann nicht einfach Figur "B" sondern Figur "A" die sich als Figur "B" ausgibt.
     
    BerlinHBK und smeagol gefällt das.