1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netcologne und Cinergy 1200 DVB-C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von chekoti, 23. April 2008.

  1. chekoti

    chekoti Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem. Ich habe einen Kabelanschluss von Netcologne und betreibe dran eine DBOX2 und einen PC mit einer Terratec Cinergy 1200 DVB-C Karte. Jetzt empfange ich mit der DBOX alle digitalen Programme ohne Probleme. Mit meiner DVB-C Karte fehlen viele Sender wie z.B Sat1 und Pro7 die sich auf Kanal 41 befinden. Auch der Kanal S35 mit allen Sendern wie z.B. Phoenix fehlen komplett. Die Signalstärke der Sender die ich Empfange liegt laut Anzeige bei 100%.
    Hat jemand vielleicht eine Idee woran das liegen könnte?

    Güße aus Köln,
    Chekoti
     
  2. weto

    weto Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Netcologne und Cinergy 1200 DVB-C

    Versuch mal die Modulation bei diesen Kanälen auf 256-QAM zu ändern und scanne dann erneut.

    Gruß aus Köln,
    Weto
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netcologne und Cinergy 1200 DVB-C

    Das wird nichts bringen da die Sender nicht mit QAM 256 eingespeist werden. (Schon garnicht Phoenix).
    Da die Signalstärke 100% ist, sind alle Einstellungen korrekt eingestellt, jedoch könnte eine Übersteuerung die Ursache des fehlerhaften Empfangs sein.
     
  4. chekoti

    chekoti Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Netcologne und Cinergy 1200 DVB-C

    Hallo zusammen,
    ich habe ein ca. 10m Antennenkabel zwischen BK-Dose und DBOX/PC. DBOX un PC habe ich über einen 2-Fach Antennenverteiler angeschlossen. Ich habe jetzt den PC mal direkt (Ohne Verteiler) angeschlossen. Danach habe ich RTL empfangen. Pro7 jedoch immer noch nicht. Ich habe mir jetzt überlegt einen Verstärker einzusetzten. Kann ich dadurch etwas kaputt machen. Die anderen Sender empfange ich ja ohne Probleme und diese würden dann doch auch Verstärkt. Kann das Signal durch einen Verstärker zu groß werden? Oder hat jemand noch eine Idee?

    Danke für Eure Hilfe,
    Chekoti
     

Diese Seite empfehlen