1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NetCologne Multikabel Vision

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von christoph192, 22. Dezember 2005.

  1. christoph192

    christoph192 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo,
    was ist eigentlich Multikabel Vision von netcologne? Kann man das mit Tividi von ish vergleichen? Ist überhaupt Netcologne ein Kabelnetzbetreiber oder arbeitet Netcologne nur auf der sogennanten Ebene 4, also hausverteiler?
    Brauche dringend Euer Wissen!!!
     
  2. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Chemnitz
  3. Borbarad

    Borbarad Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    AW: NetCologne Multikabel Vision

    Ist ein privater Kabelnetzbetreiber, braucht bei Premiere deshalb auch eine Karte genau für solche.

    Netcologne hat ein eigenes Netz, ich habe bei Netcologne sowohl Telefon als auch Internet und Digitalfernsehen über deren Kabelnetz laufen.

    Noch Fragen? :winken:
     
  4. tvfreak

    tvfreak Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    AW: NetCologne Multikabel Vision

    hallo zusammen!

    habe das musik paket bei netcologne abonniert.
    jetzt gibt es ja den neuen sender MTV MUSIC der auch bestandteil des MTV musikpakets über technisat ist.

    wird dieser sender jetzt auch automatisch bei netcologne eingespeist?

    :confused:
     
  5. Ranya

    Ranya Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    [i]Toshiba 37WL58P[/i], DVD Grundig GDP2400, Pioneer VSX-915, Teufel Concept S, Telestar Diginova 2 PNK,...
    ----------------------------------------
    AW: NetCologne Multikabel Vision

    Sagt mal, hab ich das bei NetCologne richtig verstanden?
    Habe mir die ganze InfoBroschüren angesehen...

    Man zahlt entweder für
    -MultiKabel Internet- oder
    -MultiKabel Telefon- und Internetanschluss-,
    eine Grundgebühr, aber in jedem Fall ist
    -MultiKabel Vision frei und kostet keine monatliche Grundgebühr?

    Würde doch gerne mal, daß die Leute die MultiKabel haben, sich hier zu Wort zu melden und den endpreis für ihre Leistungen verraten würden.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: NetCologne Multikabel Vision

    ... für Premiere braucht man aber eine zusätzliche Karte, oder ist es möglich beispielsweise die MTV-Programme auf einer Premiere-Smartcard freischalten zu lassen ?
     
  7. Grisu256

    Grisu256 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    126
    AW: NetCologne Multikabel Vision

    Inzwischen kann ich mehr zu NetCologne sagen als zu ish :)

    NetCologne vertreibt die Technisat XPK mit Conax Embedded nebst Multikabel Smartcard. Dazu braucht man ein Alphacrypt Modul fuer Premiere und natuerlich die Premiere Smartcard.
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln

Diese Seite empfehlen