1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NetCologne fordert Verzicht auf Grundverschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von P800, 23. Juli 2009.

  1. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Es gibt also doch noch Kabelbetreiber, die die Digitalisierung nicht mit Gundverschlüsselung erzwingen wollen.
    Zumindest äußert sich der Chef im Pressearchiv des Betreibers darüber ausdrucksvoll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: NetCologne fordert Verzicht auf Grundverschlüsselung

    Stand gestern auch im News Bereich.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: NetCologne fordert Verzicht auf Grundverschlüsselung

    Das dürfte von NC nicht ganz uneigennützig sein -- so ein CAS mit den geforderten Eigenschaften kostet nämlich Lizenzen - oder man gibt die Programmzusammenstellung an dritte ab und speist nur noch deren fertig vorverschlüsselte Angebote ein (Eutelsat...).
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2009
  4. Mister Motek

    Mister Motek Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: NetCologne fordert Verzicht auf Grundverschlüsselung

    Wenn man CAS nicht realisieren kann, dann bleibt einem nichts übrig als so etwas zu fordern. Für mich wollen die dadurch nur ein wenig Aufmerksamkeit gewinnen. Wie von teucom bereits geschrieben: Scrambling kostet Geld.
     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: NetCologne fordert Verzicht auf Grundverschlüsselung

    Siehe --> hier
     

Diese Seite empfehlen