1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nervende KDG-Werbung per Post

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von aseidel, 16. Januar 2005.

  1. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Seit einiger Zeit kommt immer mal wieder Werbung der KDG per Post. Obwohl man schon dieses beworbene Paket "Kabel Digital Home" abonniert hat, bekommt man andauernd diese Werbung zugeschickt. Übrigens wird die Verleihung der Golden Globes live bei E! Entertainment übertragen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nervende KDG-Werbung per Post

    Tja das ist sehr oft bei Werbung so. DieTeledumm verschickt auch laufend Werbung mit der Möglichkeit auf DSL umzusteigen. Nur entweder haben die Leuteschon DSL oder sie wollen es nicht, bekommen es aber nicht. Der Rest interessirt sich eh nicht dafür. also 100% Werbung umsonst!
     
  3. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Nervende KDG-Werbung per Post

    Egal, die KD und die Teledumm haben es doch. Und ihr wundert euch, wieso die Preise bei denen so hoch sind, wenn die tagtäglich ihren Werbeetat mit soewtas belasten.

    Eigentlich sollte jeder solche Werbung, wenn sie speziell an die Kunden adressiert ist und nicht mit der normalen Rechnung verschickt wird, postwendend zurückgehen lassen. Oder aufgrund massiver Werbebelästigung die Kündigung androhen, bzw. zumindest mal eine Beschwerde bei den Verbraucherzentralen einreichen. Alles muß man sich von denen ja nicht gefallen lassen.
     
  4. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Nervende KDG-Werbung per Post



    wozu gibtz denn ne Mülltonne ?




    mfg die BIBI aus NEUSTADT
     
  5. Digitalman

    Digitalman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    290
    Ort:
    vor dem Fernseher ;)
    AW: Nervende KDG-Werbung per Post

    Genau.

    Meine Güte, ihr habt Probleme. (jaja, ich weiß hoher Werbeetat pipapo.....und ohne diese Werbung wäre meine KD Home Paket billiger? Träumt schön weiter....:eek: )
     

Diese Seite empfehlen