1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von JoeSakic34, 24. Oktober 2006.

  1. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    Anzeige
    Hallo

    ich finde das NBA TV bei mir nicht mehr ......

    hat der die FQ oder SAT gewechselt ?

    Wir hatten einen Sturm und evt hat sich die ANlage etwas verschoben aber das komische ist das alles normal rein kommt ausser eben NBA TV ...

    Vielleicht weis jemand etwas mehr ? !

    Danke und Gruss

    JOE :winken:
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    Die Regionalversionen von Channel 5 kommen bei mir auch ohne Probleme, aber bei 11688 v hab ich auch kein Signal mehr. Aber ein Blindscan brachte gerade Folgendes zum Vorschein:

    11517 v 5632 3/4 "Intelsat"

    Dort läuft z.Zt. NBA;) . Ob die dort jetzt dauerhaft senden, keine Ahnung.
     
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    Ach ja, auf 11526 v 5632 liegt auch noch ein Signal an, bloß meine Karte und die Receiver locken leider nicht ein:( .
     
  4. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    Danke,
    dann ist NBA TV wieder auf der "alten" FQ.


    Roli , was meinst du mit "Die Regionalversionen von Channel 5 kommen bei mir auch ohne Probleme" ??

    Bekommt man Channel 5 Regionalversionen über 27,5w rein ?

    Welche FQ ?


    danke
     
  5. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    http://www.lyngsat.com/i907.html
     
  6. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    na ja die sind ja codiert....bringen somit echt wenig.

    Ansonsten hätte ich meine Sky Viewing Card verkaufen können.
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    Ich kann NBA TV auf 27,5W gut emfangen! mit 125 sat-schüssel

    mit 90 sat-schüssel ist Signal nicht gut.Ich test gemacht gut Freund mit seihen Sat-schüssel 90!
     
  8. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?


    Die wird nicht eingelockt,vom Humax nicht und auch nicht von der D-Box 1.

    Scheint nur ein blanker Träger zu sein.Aber man kann ja nie wissen ....

    Gruß Fuddel
     
  9. Kröni

    Kröni Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.329
    Ort:
    Lehmbargskamp 14/21483 Basedow + Allianz Arena Bl
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000
    Humax PR HD1000
    Quali TV QS 1080
    Skymaster DVBT
    Technisat SkyStar HD2 mit ProgDVB 4:2:2/DVBS2
    Philips 40PFL8660H
    Philips 32PF9380
    Philips BDP 7500
    125cm Gibertini Drehanlage mit Stab Motor
    50°West bis 70°Ost
    Multifeedanlage Astra19°/Hotbird13°
    Technisat Gigaswitch Multischalter
    Sky komplett inkl HD
    MTV Unlimited
    Al Jazeera Sport+1 bis +10
    Dahla Gold (bald)
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    Habe den Sender über Blind Scan nicht gefunden,musste manuell suchen!
    Nun habe ich ihn gefunden,aber das schlimme daran,jetzt spinnt mein Clarke Tech Receiver,Blind Scan funzt nicht mehr,manuelle Transpondereingabe nicht mehr nix! Das schon zum dritten mal in kurzer Zeit!
    Kein Bock mehr darauf!

    Kann mir jemand einen guten Receiver nennen der "stabil" läuft mit Blind Scan Funktion? Ausser Clarke Tech!
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: NBA TV auf 27.5w .....noch da ?

    Blindscans mit einem Receiver zu machen hab ich schon lange aufgegeben;) . Ich hatte anfangs einen Innovia 3088. Als dann der Fortec Star Lifetime Ultra auf dem Markt kam holte ich mir diesen.
    Allein die Zeiten der Suchläufe sind mehr als unbefriedigend. Na ja und seit längerer Zeit mache ich die Scans nur noch mit der SS2 von Technisat und einem Blindscan-Tool.
    Näheres gibt es dazu auf meiner Homepage:
    http://www.rolisat.de/Anlage/BLINDSCAN/BLINDSCAN.htm
     

Diese Seite empfehlen