1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBA Saison 2016/2017

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von nazuile, 23. Juni 2016.

  1. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.152
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    23.06.2016 NBA Draft
    08.07. - 18.07.2016 NBA Summer League (Las Vegas, Nev.)
    04.10. - 21.10.2016: Preseason
    25.10.2016: Start der regulären Saison (Spiel mit Beteiligung von Golden State)
    25.12.2016: Christmas games
    19.02.2017: All-Star Game (im Air Canada Centre in Toronto)
    12.04.2017: Ende der regulären Saison
    15.04.2017: Start der Playoffs
    01.06.2017: Start der Finals

    Neuigkeit:
    Die Sacramento Kings spielen im neuen Golden 1 Center.
     
    Bueraner82, BerlinHBK und MuddyWaters gefällt das.
  2. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.152
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wegen Jakob Pöltl überträgt ORF Sport+ den NBA Draft heute in der Nacht ab 1:04 Uhr.(y)
     
  3. Neno86

    Neno86 Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    1.258
    Punkte für Erfolge:
    163
    wird ein interessanter draft. Minnesotas move wird interessant, da tippe ich auf buddy hield... das wäre ne sehr starke option auf lange sicht gesehen. Ab frühestens 2017/18 sehe ich minnesota als ernstzunehmenden kandidaten auf die nba finals.

    philly auf 1 wird glaube ich klar sein, aber sie haben ja noch andere picks innrunde 1 ... vielleicht ergibt sich noch ein trade?

    und dann natürlich paul zipser ... da bin ich gespannt was da passieren könnte. Paule in der NBA wäre ne klasse geschichte für den Jungen. Nach der schwierigen saison der bayern immernoch einer der stets hohe qualität gezeigt hat, auch in schwierigen spielen.

    schade, dass sport1us nicht mit in die übertragung einsteigt, aber für die drafts sollte spox diesmal okay sein.
     
  4. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.630
    Zustimmungen:
    2.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Noch keiner einen Kommentar zu den aktuellen Trades bisher?

    Rose-Trade zu Knicks perfekt
    Rose-Trade zu Knicks perfekt – Sport – Spox.com

    Jeff Teague von den Atlanta Hawks kurz vor einem Wechsel zu den Indiana Pacers
    Schröder wohl bald Starter – Sport – Spox.com

    Thunder: Ibaka geht – Oladipo kommt!

    Thunder: Ibaka geht – Oladipo kommt! – Sport – Spox.com
     
  5. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mein Kommentar zum Rose-Trade: :mad:
     
  6. Neno86

    Neno86 Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    1.258
    Punkte für Erfolge:
    163
    ob OKC da alles richtig gemacht hat mit seinem trade wird extrem interessant ... Sollte Oladipo seine Leistung bringen, dann wird das ne gefährliche dreiercombo mit ihm, westbrook und durant...

    Bei kevin durant gehe ich davon aus, dass er mindestens einen 1-Jahres Deal macht wie Lebron in Cleveland zuletzt und dann im nächsten Jahr gemeinsam mit Westbrook Free Agent wird, wenn es auch in der kommenden Saison nichts mit einem NBA FInale wird.

    @Rose: er mit anthony und porzingis ist interessant, vorrausgesetzt Rose schafft es erstens gesund zu bleiben und zweitens wieder mehr mut in sein eigenes können zu investieren. Man merkt ihm immernoch an, dass die Verletzungen da psychisch ebenfalls etwas hinterlassen haben, wenn man seine spielweise heute mit der von vor einigen Jahren vergleicht.
     
  7. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.152
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
  8. Peter321

    Peter321 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenn keiner der besseren Spieler bei Golden State geht, sind sie klarer Favorit auf den Titel!

    Am besten nochmal einen neuen Saisonrekord aufstellen! Da geht doch weniger als 9!

    Und Westbrook sitzt jetzt alleine bei OKC! Am besten geht Nowitzki auch zu den GSW! Dann hat er seinen 2ten Titel!
     
  9. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.630
    Zustimmungen:
    2.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Absolut MEGA- HAMMER- OBERGEIL! Wer soll dieses Dream Team eigentlich noch schlagen, sofern es von Verletzungen verschont bleibt? Da wird ab kommender Saison wohl auch kein LeBron etwas ausrichten können. Barnes wird wohl jetzt wohl mit einem Maxi-Vertrag zu Dallas wechseln, da jetzt kein Platz mehr für ihn vorhanden ist.
     
  10. RVD

    RVD Silber Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    53
    Kevin Durant wechselt tatsächlich zu den Golden State Warriors, hat sich für den einfachen Weg entschieden, indem man zum besten NBA-Team wechselt. Sehr schade, aber wahrscheinlich wollte er nicht wie zb ein Karl Malone ohne NBA-Titel enden. Zuviele Köche können jedenfalls auch den Brei verderben und meinetwegen können sie wieder die Regular Season dominieren.
     

Diese Seite empfehlen