1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Navigation am Himmel

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Polsti, 10. Mai 2010.

  1. Polsti

    Polsti Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo liebe Fans!

    Könnt Ihr mir mal ein wenig Nachhilfe geben.
    Folgendes:
    Ich empfange Astra, die Schüssel hängt richtig, alles soweit gut. Meine Frage ist eher aus Interesse.
    Die Schüssel ist auf, weiß jetzt nicht genau, 160° ausgerichtet, so jedenfalls zeigt es mein Kompass an, der ja von 0-360° geht. Wie kann ich nun aber auf 19,2° Ost kommen? Da muss ich doch was rechnen (umrechnen) Gibt es eine Übersicht, bzw,. eine Erklärung zu der ÜProblematik?
    Danke Euch sehr!
    LG von Andreas
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2010
  4. Polsti

    Polsti Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Navigation am Himmel

    Naja Usul, soweit klar, aber ich brauche doch schon einen Kompass, bzw. kann mit ihm ablesen, in welche Richtung meine Schüssel schauen muss.
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Navigation am Himmel

    Nein. Unter www.dishpointer.com geht das ganz gut.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Navigation am Himmel

    Deswegen schrieb ich das man sich das ausrechnen lasen kann (muss sich nicht jeder selber herleiten, ist O.K. hier einfach die fertige Software zu nutzen) und postete den Link zum Dishpointer ;)

    cu
    usul
     
  7. Polsti

    Polsti Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Navigation am Himmel

    Ist ein gutes Programm, aber ich möchte immer gern verstehen, was da angezeigt wird:). Gibt es nun eine Umrechnung von 19,2° Ost zu den Azimutwerten 173,4°???
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Navigation am Himmel

    Ja ganz einfach 19,2° Ost - Längengrad östliche Länge des Wohnorts = Abweichung aus Südrichtung nach Osten
    z.B bei mir 19,2° - 7,855° = 11,345° Ost aus Südrichtung, da Süden genau 180° sind zieht man die 11,345° ab = 168,655° und erhält damit den Azimuth des Satelliten bezogen auf den Aufstellungsort.
    Siehe hier http://upload.wikimedia.org/wikiped...imuth-Simple.svg/180px-Azimuth-Simple.svg.png
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Navigation am Himmel

    Ist aber nur eine grobe Überschlagrechnung. Der Breitengrad spielt im Winkel auch noch rein.

    Ja, dann sage doch erstmtal was du von den bisherigen Erklärungen nicht verstanden hast?

    cu
    usul
     
  10. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigation am Himmel

    @Grognard: Das ist aber wirklich sehr grob überschlagend. Für den 50. Breitengrad komme ich für deinen Längengrad und Astra auf A 165,3. Man muss hier mit sphärischer Trigonometrie rechnen, etwa mit dem nautischen Dreieck. Extrembeispiel zur Veranschaulichung: Angenommen, du lebst auf dem Äquator, dann haben alle Satelliten östlich von dir genau 90 Grad Azimut.

    Gruß
    th60
     

Diese Seite empfehlen