1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Maxel-DIGI, 29. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.448
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Was will ich mit HD ohne 16:9 Fernseher? Natürlich hab ich einen 16:9 Fernseher, aber ich will wenn möglich immer das Originalformat haben. 4:3 bleibt 4:3 mit Balken links und rechts und Cinemascope bleibt Cinemascope mit Balken oben und unten. Nur zoomt ProSieben meistens auf 2.20:1, sodass immer noch Balken da sind die geringfügig schmäler sind als bei 2.35:1, was überhaupt keinen Sinn macht. Von Zoomen halte ich aber generell überhaupt nix.

    EDIT: Der Demokanal ist momentan doch wegen Eurosport 3D abgeschaltet, oder läuft der auch nicht mehr?
     
  2. kapinos

    kapinos Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Hi,

    keine Ahnung, kann ich eh nicht guggen ...

    ich finde es am besten, wenn gar keine Balken sind, so wie es bei NHD Inhalten auch des häufigeren so ist ...
     
  3. HD WELT

    HD WELT Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    samsung LCD
    vantage hd box balt vt1 :D
    2000 i-net
    sat 90cm :D+motor 19°ost bis 15° west
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung


    darah kann man sehen das du keine ahnug hast :D
     
  4. kapinos

    kapinos Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    diese aussage lässt natürlich auf grosses wissen deinerseits hoffen ...
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.448
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Bildschirmfüllendes 16:9 findet man hauptsächlich bei Serien, bei Kinofilmen aber immer seltener. Auch viele der RTL-Filme müssten eigentlich mit Balken laufen, aber RTL braucht wie immer eine Extrawurst und zeigt in 99% eine Open Matte-Version, wo die Balken einfach noch nicht drübergelegt wurden oder eine gezoomte Fassung. Oft sind diese aber in HD scheinbar nicht verfügbar, was auch ein Grund für die vielen SD-Filme bei RTL sein könnte.
    Um diese 1.78:1 Fassungen scheinen sich auch die Studios nicht viel zu kümmern, da es eben nicht das richtige Format ist. Da kann es auch mal sein, dass so ein katastrophales Bild wie bei "Eragon" rauskommt, obwohl man ein HD-Master hat. Cinemascope gab es bei RTL bisher nur in ganz wenigen Ausnahmen, die man sich an einer Hand abzählen kann: "Death Proof", "Die Unglaublichen", "Zimmer 1408" (alle drei in HD) und letztes Jahr kam irgendwann mal ein Actionfilm in 2.35:1.
    Und ProSieben macht sich mit diesem minimalen Zoom auf 2.20:1 auch vieles kaputt, das Bild könnte ungezoomt noch merkbar besser sein.

    In meiner Excel-Liste, wo ich die ganzen HD-Filme bei den Privaten selber zusammengefasst hab hab ich auch immer das Bildformat dazugeschrieben. Das wäre vielleicht auch noch was, das man in die Übersicht einarbeiten könnte.
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung


    Wahrscheinlich weil man da einfach alles sieht und nicht einigs fehlt ;)
    Bei Avatar kanns keine Balken geben da der in 16:9 = 1,78:1 produziert wurde.
    Und einen 4:3 TV hat er bestimmt nicht die gibt es nicht für HD ;)
    Auf keinen Fall ist das fehlen des Demo Kanals als Ende von HD+ zu sehen.
    Wenn jetzt schon das Ende kommt dann wegen der gefundenen Vergehen bei den Duchsuchungen der HD+ Sender.
    Beenden kann Astra HD + ja gar nicht ohne jedem HD+ Receiverkäufer Schadenersatz zahlen zu müssen denn die Teile wurden ja mit einem Jahr Gratis Hd+ beworben und verkauft ;)
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Kann doch wohl nciht wahr sein !
    Dann fehlt ja, wegen oftmals angewandter Zensur ein Teil und auch noch massig an Bildinformationen.
    Ein solcher Film ist ja vollkommen zerstümmelt.
    Frag mich immer wer so etwas anschaut:eek:
    Merkwürdig das man bei solchen Seegewohnheiten Interesse an HD hat, da einem die Filmqualität ja offensichtlich vollkommen egal ist.
    Ist jetzt nicht gegen dich gerichtet, du bist ja nicht der Einzige, aber ich verstehe das einfach nicht:eek:
     
  8. Die_Antwort_ist_42

    Die_Antwort_ist_42 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Leider der Anfang in DD2.0 und erst nach ein paar Minuten in DD5.1.
     
  9. Die_Antwort_ist_42

    Die_Antwort_ist_42 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Verstehe das mal wer will, oder doch wegen den Lizenzpreisen:

    23.05.2010, 22:35, crank in nHD, DD5.1, ab16, ca. 82 Min, 7,40GB

    25.05.2010, 00:45, crank in nHD, DD2.0, ab18, ca. 83 Min, 9,53GB

    :confused: :confused: :confused:
     
  10. kapinos

    kapinos Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Native Inhalte der HD+ Sender - Sammlung

    Hi,

    das liegt wohl eher daran, das wenn ich einen 16:9 Fernseher habe, es am schönsten aussieht wenn der komplette Fernseher was von sich gibt und wenn die sender eh alle zoomen ...

    Werde mal mehr darauf achten welche Filme im 16:9 laufen, bilde mir ein das auf den HD+ sendern dies Öfters vorkommt ... Die Bankdrücker, The Gardian, ...

    wenn ich soo großen wert darauf legen würde hätte ich mir ja so einen 21:9 Fernseher zugelegt

    Bei 16:9 BluRays fällt mir gerade Aviator, District 9 ein, sind die letzen die ich gesehen habe ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen