1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASN zeigt NFL Preseason-Games

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von woodstock69, 20. Juli 2004.

  1. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    @PatrickS

    Und? Was sollen andre sagen die Sky World + NASN haben...
    Sag mal du hast doch F4 - wieviel schaust du dort effektiv? Ich kenne es ja noch als es mal wirklich vier Kanäle waren (ok 3 plus Wiederholungskanal) und finde das Angebot seit es nur noch 2 sind (plus Wiederholungskanal) nicht mehr wirklich attraktiv da ja Weekly leider auch noch sieben Tage die Woche die selben drei/vier Filme in Schleife zeigt. Das schlimme ist ja das ab und zu Filme von BoxOffice direkt zu F4 wechseln und Sky Movies überspringen...
     
  2. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Wenn Premiere schlau wär würden sie ihr ganzes US-Sportprogramm + ein paar Sachen die rechtemässig eigentlich nicht wirklich teuer sein würden (wie z.b. College sports) in einen US Sports Package zusammenfassen . Dort könnten sie dann die Rechte die sie haben auch ein wenig extensiver nutzen. Es ist doch ziemlich offensichtlich dass ein Markt dafür ohne weiteres vorhanden ist in Deutschland. Wenn ich die wäre würde ich dann die ganze Sache preistechnisch neu gestalten. Das "normale" und dann US Sport freie Premiere Sport mit Bundesliga, Formel 1, anderen Fussball etc. würde ich dann auf sowas wie 18-20 Euro monatlich runtersetzen (also 5 Euro weniger als jetzt), das US-Sportpaket würde ich dann getrennt für den selben Preis anbieten ODER für 7-8 Euro zusätzlich zu den anderen Sportpaket. Was ja de facto eine Preiserhöhung bedeutet für die Leute die beides wollen aber natürlich auch mehr Programm UND für Leute die nur US Sport wollen oder auch ohne auskommen würden ist es eine Preisverringerung. "Personalizing the experience" - darum gehts doch beim Pay-TV eigentlich.
     
  3. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Wenn natürlich NASN in Deutschland wirklich einsteigen würde und über die gängigen Kabelanbieter verfügbar wäre (was ja implizieren würde das man es dann für Satellit auch ohne Umwege mit deutscher Adresse abonnieren könnte) dann würde sich meine Premiere US-Sport Idee natürlich erübrigen.

    Aber um ehrlich zu sein kann ich mir kaum vorstellen dass ein Sender der in UK so viel kostet plötzlich hier Teil eines 3 Euro teuren Kabelpackages wird. Noch dazu kommen doch Rechtekonflikte da Premiere ja offensichtlich die Deutschlandrechte für viele US-Sport-Events hält. Die Sache scheint mir fast zu gut um wahr zu sein. Generell scheint mir das Ish-Angebot doch fast unseriös gut vor allem wenn man es mit dem Konkurrenzangebot von z.B. KDG vergleicht. Aber mal abwarten.
     
  4. heinz becker

    heinz becker Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Absolute Zustimmung!!!!!!!
    Auch ich wäre sofort bereit für einen eigenen US-Sport-Kanal auf der Premiere-Plattform zusätzlich zu zahlen. Was spricht eigentlich dagegen NASN in das Paket mit aufzunehmen. Die paar Rechte die sich dann überschneiden??
    Dieser Rechtestreit geht mir sowieso dermassen auf den S...!!!

    Ist es eigentlich wirklich so, dass z.B. SAT1 oder RTL ein Filmpaket kaufen, die Rechte für ganz Europa bezahlen müssen. Wenn ja, warum kann dann ganz Europa unsere Fernsehsender unverschlüsselt sehen??

    Gruß

    Heinz Becker
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    408
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    19,2/28,2/13/23,5°Ost, 2x Vu+Duo2, Telekom Mediareceiver 401, Yamaha DD5.1 , Teufel Soundsystem
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    völlig richtig! Ich übeleg mir ja auch schon , ob ich nicht noch Sports nehme... NASN aber definitiv nicht.


    Also, ich kucke schon immer wieder, ist unterschiedlich, je nach Film. Es waren mal 3 Kanäle? Das aber dann vor meiner Zeit...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Das war vor ungefähr 1 1/2 Jahren oder so. Damals gab es FilmFour und FilmFour+1 die halt ein Mischmasch gesendet haben (eher in Richtung Mainstream mit Indie Filmen dazwischen) inkl. Themenmonate. Zusätzlich noch FilmFour World die internationales Kino sendeten (Bollywood, franz./ital./deut./... Filme) - World sendete immer von 18 bis 22 Uhr. Der Vierter im Bunde war FilmFour Extreme welcher ab 22 Uhr bis spät in die Nacht kontroverses und eben etwas härteres Kino zeigte (also alles was normale Sender eher nicht zeigen von Horror/Splatter bis hin zu Filmen die durch ihren Inhalt schockierten). Daurch kam man effektiv auf wesentlich mehr Filme pro Abend (und das bei gleichbleibend seltenem Ausstrahlungsrhytmus - also auch nur 1-2 mal im Monat).
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.890
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    ja klar ist es so, und genau deshalb senden sie ja unverschlüsselt, weil sie eben die europarechte erwerben und nicht nur für deutschland, weil dann müssten sie verschlüsseln oder nur über antenne senden.

    ciao ciao
     
  8. cherusker

    cherusker Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Habe gerade mit Marty gesprochen. Es gibt keine FTV-Karten mehr. Bekommt man nur noch in Verbindung mit einem englischen SKY-Abo. Weis einer hier noch ne Möglichkeit. Es geht in erster Linie im Channel 5 und das NFL Sunday Night Game.
     
  9. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Wie ich gerade sehe, zeigt ESPN Orbit wohl ebenfalls die Preseason-Games (jedenfalls ist das Spiel vom 10.8. auf der Orbit Homepage angekündigt). :)
     
  10. christoph2136

    christoph2136 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: NASN zeigt NFL Preseason-Games

    Weiß jemand, ob in dieser Saison das Sunday Night Game auf FIVE live übertragen wird? Und wenn ja: Weiß jemand, ob FIVE als Teil des Sky-Abos auch in Wien empfangen werden kann?

    LG, Christoph :)