1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASN exklusiv auf Premiere??

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Magic10, 28. Oktober 2005.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: NASN exklusiv auf Premiere??

    Als Müll bezeichne ich

    - schlecht synchronisiertes Teleshopping für Haushaltsgeräte, die selbst im Restediscounter nur am Grabbeltisch zu finden sind,

    - ewige Wiederholungen des ewig selben; bis auf "The Awful Truth" hat Planet ja in den letzten sechs bis neun Monaten der Zeit bei PREMIERE nur Material geziegt, was schon häufig dort zu sehen war.

    Insofern bietet z.B. "Focus Gesundheit" weitaus weniger "Müll" als Planet, auch wenn dieser hier auch oft nicht gut weg kommt - aber das Material ist wenigstens neu. ;)

    Daher würde man wohl NASN auch nicht unbedingt als "Müll" bezeichnen... ;) :D
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.974
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: NASN exklusiv auf Premiere??

    Ja und gerade als Planet besser wurde (Programm auf 24 h ausgeweitet) hat Kofler Planet gekickt! ;)

    Und natürlich sind Call-In Shows, Pferderennen und drittklassige Gesundheitsdokus in VHS-Bildqualität wesentlich besser als die hochwertigen Dokus auf Planet :rolleyes:

    Zum Thema:
    NASN wird bestimmt nicht exklusiv auf Premiere laufen. KDG wäre schön blöd wenn sie ihr Zugpferd weggeben würden. Auch bei einer parallelen Verbreitung von NASN auf KDG und Premiere hab ich so meine Zweifel. Premiere hat mit dem Sport Paket eine Starke Marke. Ich frage mich wie man da einen zusätzlichen Sportsender vermarkten will über Premiere. Irgendwie passt das nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2005
  3. SinglePack

    SinglePack Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: NASN exklusiv auf Premiere??

    Es wäre wohl kaum im Sinne von NASN und damit der Setanta-Group, sich unter dem Dach der Exklusivität als Nische zu betätigen, insbesondere dann, wenn Kabel Deutschland eine weitere Reichweitenverbreitung anstrebt - was zweifellos im Laufe der Zeit geschieht.

    Abgesehen davon:

    [Polemik-Mode on]

    Wenn Kabel Deutschland und RTL die Preise für die Bundesliga allein durch ihre bloße Anwesenheit im Wettbieten ordentlich hochtreiben....braucht Premiere jeden Cent aus der Cappu-Kasse, um nicht das frisch eingeführte 'Fussball Live' wieder ad absurdum zu führen...


    [/ Polemik-Mode off]


    In diesem Sinne: Lang lebe der neoliberale Cappu *g

    :D
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: NASN exklusiv auf Premiere??

    ich hoffe ja, dass nasn NIE auf premiere läuft. sozusagen exklusiv nicht auf premiere :winken: :D
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Solid 2000 schrieb:
    Planet habe ich nie geguckt ... vermisse ich überhaupt nicht. [​IMG]

    Kofler hat den A**** offen mit seinem Konzept, die Kanäle exclusiv an die Premiere Plattform zu binden.

    Warum sollen Premiere Kunden kein "Fox News" gucken? Wo ist "BBC Prime" hin? Das hatten wir alles mal, bevor Kofler in einen Grössenwahn verfiel. [​IMG]

    Es gibt keine europäische Pay TV Plattform, die so schlecht mit Sparten-Kanälen ausgestattet ist wie Premiere. Jedenfalls nicht im Preis-Leistungs-Verhältnis.

    NASN könnte übrigens bei "Easy TV" an Bord gehen. Das fände ich gut. [​IMG]
    Naja, Zugpferd kann man nicht sagen, weil es nur für eine sehr kleine Minderheit interessant ist.

    Haben die eigentlich inzwischen deutschen Ton bzw. deutsche Kommentierung bei NASN?

    Neuling SinglePack hat leichtsinnigerweise KDG-Aktien gekauft:
    Na, das glaube ich nicht. Eher gehen sie pleite.[​IMG]

    Wenn die Beschützung durch deutsche Richter endlich aufhören würde und jeder Sat-Schüsseln an jede hauswand nagel könnte - ohne Rücksicht auf die Optik - dann wäre die Firma KDG doch längst am Ende.

    Die leben doch nur davon, dass von Seiten der Gerichte massiv in den freien Wettbewerb der Empfangszweige eingegriffen wird.

    In Honduras und anderen Bananen-Republiken würde man so was Korruption nennen ... [​IMG]

    Ich dachte, bamberg läge in Bayern, aber "Bamberg Forever" lebt offensichtlich hinter dem Mond:
    Das ist vollkommen unrealistisch, weil NASN heute schon international orientiert ist und auf mehreren verschiedenen Plattformen sendet. Zum Bleistift gibt es eine NASN-Version auf der Sky Plattform, die sich allerdings - mit Rücksicht auf die Senderechte des englischen Konzerns - in der Programmgestaltung etwas von unserer deutschen Version unterscheidet.

    NASN kann jeder Kabel-Kunde hier in Hagen für 3½ Euro im Monat zu seinem bestehenden Digital-Kabel (von ish) hinzubuchen.

    NASN läuft deshalb keineswegs exclusiv bei KDG.

    Kabel-Ober-Guru Mischobo schrieb:
    [​IMG]