1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nasn/Cablecom

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Saraya, 13. Oktober 2005.

  1. Saraya

    Saraya Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    189
    Anzeige
    Also Leute, ich versuchs jetzt einfach mal noch mit nem neuen Thread, da ich noch immer keine richtige Antwort bekommen habe.

    Wie ja einige vielleicht wissen, wird NASN in der Schweiz ja über Cablecom verbreitet (Kabel). Ich frage mich einfach weiterhin, ob man die Nummer mit NASN über Astra-Sat (Kabel Deutschland) nicht auch mit ner abonnierten Cable-Com-Karte durchziehen könnte. Irgendwoher muss Cablecom ja den Sender auch her bekommen und die Vermutung liegt doch nahe, dass dies ebenfalls über Astra 23.5 geschieht, denn sonst isit NASN DE ja nirgendwo auf Sat drauf.

    Also wenn irgendwer ne Ahnung hat zu diesem Thema... ICH wäre SEHR dankbar.

    MERCI
     
  2. Magic10

    Magic10 Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Nasn/Cablecom

    Vermutlich hat einfach keiner ne Ahnung davon, und du hast deshalb noch keine richtige Antwort erhalten? :rolleyes:
     
  3. Saraya

    Saraya Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Nasn/Cablecom

    Jo, das mag schon sein, aber ich denke EINER hat vielleicht ne Ahnung, und in den anderen Threads gings unter.
     
  4. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: Nasn/Cablecom

    hast du denn ein modul, welches die cablecomkarte zum laufen bringt??? ich habe die swissfunkarte einmal mit einem satreceiver benützt und die schüssel auf 23,5 grad gedreht. musste aber feststellen, dass sie nicht ging im alphacrypt modul, da cablecom in nagravision verschlüsselt. und alphacryptmodul kann kein nagravision. premiere läuft ja nur, wegen der betacrypt-tunnelung
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Nasn/Cablecom

    Das würde doch nicht mal funktionieren, wenn das selbe Verschlüsselungssystem eingesetzt würde und in beiden Fällen das Signal von Astra 23,5 Ost käme.
    Entscheident ist ja ersteinmal das Freischaltsignal selber. Dieses wird über Astra 23,5 nur für Kabel Deutschland Karten mit übertragen.
    Andere Karten würden entsprechend überhaupt nicht aktiviert werden per Sat.

    Und wenn Kabelnetzbetreiber das Signal 1:1 von Astra 23,5 Ost übernehmen sollten, heißt das noch lange nicht, daß man das Signal mit jeder x beliebigen frei geschalteten Karte empfangen kann.
    Die gängige Praxis dürfte hierbei sein, das Signal an der Kabelkopfstation zu entschlüsseln, und dann eine neue Verschlüsselung zu generieren.
    Hier werden dann auch erst die Freischaltsignale eingespeist.

    Bei Cablecom ist dies ja sogar ganz offensichtlich, da ja unbestreitbar eine andere Verschlüsselung eingesetzt wird, wie von Kabel Deutschland.

    Aber selbst wenn wieder die selbe Verschlüsselungstechnik eingesetzt würde...

    Ich kann ja z.B. auch nicht Fox News aus dem Sky UK Paket mit einer Sky Italia Karte entschlüsseln, nur weil beide zufällig das selbe Verschlüsselungssystem nutzen. Obwohl die Zuführung von Fox News in beiden Fällen höchstwahrscheinlich von der gleichen Quelle erfolgt.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen