1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Verband man zur Jahrhundertwende mit dem Namen Napster noch die größte illegale Tauschbörse für Internet-Musik, steckt heute ein eher kleiner Streaming-Dienst hinter dem Label. Mit der Marke Napster versucht die US-Firma Rhapsody nun seit 2011, mit den Großen der Branche mitzuhalten. Jüngst zählte man zwei Millionen zahlende Nutzer.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Napster gibt's noch? Guck einer an....
    Hatte da auch mal ein abo...bis rhapsody kam. Dann hab ich gekuendigt
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Napster ist ja Rhapsody. Die haben den Laden 2011 gekauft, lassen aber den "bekannten" Namen weiter bestehen. Mit den 2 Millionen Kunden sind sie aber eher eine Randerscheinung.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Als ich noch ein abo hatte war es noch nicht rhapsody. Geht aus meinem post auch deutlich hervor
     
  5. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Ich habe es mal kurz getestet: schlechte Qualität, geringe Auswahl. Dann lieber Deezer oder Spotify.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Das hab ich schon verstanden. Ich meinte nur dass Napster in dem Sinne auch heute nicht mehr existiert. Die sind aufgekauft worden und eigentlich müsste das Dingens Rhapsody heißen. Man hat den belasteten ;) Namen aber wohl aus Werbegründen beibehalten, denn viele werden sich ja anfangs noch dorthin verirrt haben, auf der Suche nach den neuesten kostenlosen Alben.
     
  7. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Gekauft ist gut, enteignet haben sie mich!!!!!!!

    Ich hoffe der Laden geht pleite.
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.096
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Samsung schenkt den Käufern seines SmartTV es übrigens 6 Monate Deezer :)
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Napster: Nutzerzahl steigt auf zwei Millionen

    Ist doch praktisch. Nach den 6 Monaten kündigen und Premium für ein halbes Jahr dann für 4,99 € je Monat abstauben. Hat man für gerade mal 30 € das ganze Jahr Musik. Billiger ist nur noch Spotify auf den Philippinen. :D
     

Diese Seite empfehlen