1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NanoXX 9800 vs. NanoXX 9500 vs. Edision VIP

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von MartinP, 3. Februar 2010.

  1. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mich hier im Forum ja schon darüber aufgeregt, daß die Netzwerkschnittstelle des Edision VIP nicht für den Dateitransfer zum PC taugt.
    Nun habe ich irgendwo gelesen, daß der Edision VIP ziemlich baugleich mit dem NanoXX 9500 sei.
    In der neuesten CT steht weiterhin, daß der NanoXX 9800 Aufnahme-Dateien zum PC schieben kann, wenn auf dem PC ein FTP-Server läuft.

    Kann der NanoXX 9500 das auch?

    Wenn ja, kann man den Edision Vip mit der NanoXX 9500 Firmware bestücken?
     
  2. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: NanoXX 9800 vs. NanoXX 9500 vs. Edision VIP

    Da ist schon eine neue Box von Nanoxx, - Omega HD+ -:LOL:

    die Hauptmerkmale
    • Digitaler HDTV Satelliten Receiver
    • CI+ Zertifizierung in Arbeit (siehe Zeitplan Software Entwicklung)
    • FULL HD 1080p über HDMI Ver. 1.3
    • Twin-Tuner-PVR (2x DVB-S/S2 tuner)
    • Interner SATA Anschluss PVR-ready
    • USB & eSATA PVR-ready
    • Netzwerk Center (UPnP Dateiaustausch)
    • Mediaplayer (MKV, TS, AVI, DivX, XviD, JPG, MP3, etc.)
    Produkt Beschreibung
    • HDTV und SDTV Satellitenempfang in Premium Qualität
    • Hervorragendes superscharfes Bild sowohl bei MPEG-4 als auch bei MPEG-2 Übertragungen
    • Hochrechnung (upscaling) von SDTV (PAL) auf 720p oder 1080i über HDMI-Verbindung
    • Hochauflösende Bildschirmgrafik, speziell für HDTV Flachbildschirme
    • HDMI Versionen 1.3, 1080p (Full HD), 1080i, 720p, 576i auswählbar
    • 2 Common Interface Schächte
    • 2 DVB-S2 Tuner (QPSK & 8PSK) für gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe von unterschiedlichen Programmen (erfordert 2 Sat-Anschlüsse)
    • Automatische Durchschleifung des Antennensignals (bei Anschluss nur eines LNB)
    • Vorbereitet für Festplattenlaufwerke PVR (zur Installation einer internen SATA 3.5" Festplatte), bis 2 Terrabyte getestet
    • 1x USB 2.0 auf der Frontseite, 2x USB 2.0 und 1x eSATA Anschlüsse für externe Speichermedien auf der Rückseite für digitale Videoaufzeichnung, auch in HDTV (PVR)
    • Netzwerk Center Ethernet RJ45 Anschluss (UPnP network file sharing - Dateiaustausch über UPnP Netzwerk)
    • Schnellster PVR Trick-Modus: Vor- und Zurückspulen bis zu 2x, 10x, 20x, 60x, 120x während der Wiedergabe
    • 7 Tage Elektronischer Programm-Führer (EPG)
    • Einfaches benutzerfreundliches Installationsmenü, mehrsprachige Bildschirmanzeige (OSD)
    • Verschiedene Spiele
    • Jugendschutz-Funktion per PIN
    • DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2 & USALS, SCR CENELEC EN50494
    • Software Aktualisierung und Up/Download der Kanalliste per USB 2.0, demnächst auch OTI (automatisches Software Upgrade über Internet)
    Aber die 9800 gibt es noch.

    Ist der Unterschied nur das " + " :confused:
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NanoXX 9800 vs. NanoXX 9500 vs. Edision VIP

    @ antsje3

    Hier ist die Antwort: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3886532-post15.html

    Besser für das viele Geld (700 € für den Omega) eine DreamBox 8000, einen VU+ Duo oder einen Octagon SF 1018 kaufen.

    NanoXX unterstützt neuerdings ungenormte Gängeltechnik, CI Plus :eek:

    :mad:
     
  4. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: NanoXX 9800 vs. NanoXX 9500 vs. Edision VIP

    Wenns nicht schon zu spät ist:

    Du kannst den NanoXX 9500 mittels Lan (und sogar mittels WLan) ins Netzwerk hängen und so Dateien vom PC zum NanoXX und umgekehrt .

    Die Übertragungsgeschwindigkeit geht bis zu 1.2 MB/s hoch.

    Grüsse
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: NanoXX 9800 vs. NanoXX 9500 vs. Edision VIP

    Hmm,
    das ist ja schon die halbe Antwort.
    Wenn man nun noch den Edision VIP zum NanoXX 9500 umprogrammieren könnte....

    Wobei 1.2 Megabit/s ja nicht einmal Echtzeit wäre, oder meinst Du 1.2 Megabyte?

    Aber auch das wäre für HDTV auch gerade so eben Echtzeit...

    Da ist die Datentransferrate ja höher, wenn man die Festplatte zu Fuß zum PC trägt :)
     

Diese Seite empfehlen