1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachlass im Netz: Das Geschäft mit dem digitalen Tod

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Zeitalter des Internets, wo Millionen Menschen mehrere Accounts auf diversen Plattformen haben, bekommt auch eine bestimmte Frage mehr Gewicht: Was passiert mit all den Daten nach dem Tod? Inzwischen hat sich aus der Regelung des digitalen Nachlasses ein gutes Geschäft entwickelt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Liebe DF, Ihr schreibt "Im Zeitalter des Internets, wo Millionen Menschen mehrere Accounts auf diversen Plattformen haben ... ". Wieso verwendet Ihr das Fragewort "wo"?
    Ich hoffe, dass Euch der Fehler auch auffällt, und Ihr ihn korrigiert, denn so ist dieser Fehler einfach unerträglich.
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sowas geht auch billiger, denn wirklich mehr machen diese Unternehmen auch nicht:
    WISO-Tipp: Online-Konten richtig vererben - ZDF.de
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das passt schon. ;)
     
  5. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Schade, ich dachte ich kann mein Grab zu Billigpreisen jetzt beim Internetbestatter bestellen.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.607
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Finde das Thema eigentlich in der Praxis nicht so relevant. Bei privaten E-Mail Accounts, Sozialen Netzwerken, Foren und Clouddiensten ist es eigentlich nicht so schlimm wenn niemand Zugriff auf die Accounts hat und diese dann einfach solange es das Angebot gibt auf Read Only stehen bleiben. Kosten fallen da ja eh nicht an.

    Bei Bezahldiensten ist die Lage eigentlich auch nicht so dramatisch. Da die Bankkonten und die zughörigen Kreditkarten ohnehin von den Erben abgewickelt werden, werden diese Abos dann wohl ohnehin automatisch beendet, wenn keine Bezahlung mehr erfolgt. Und um seine Bonität oder Mahnungen braucht man sich ja als Toter keine Sorgen mehr machen.

    Lediglich Zugang zu eBay und Paypal sollte man vielleicht für seine Hinterbliebenen hinterlassen, wenn man dort aktiver war. Denn es wäre evtl. schade wenn noch Geld bei Paypal liegen würde oder noch bereits bezahlte eBay Käufe ausständig wären, von denen dann die Hinterbliebenen nichts wüssten.
     
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wie blauäugig bist du denn??? Automatisch beendet... aja....
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.607
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Von gekündigten Karten und aufgelösten kann auf jeden Fall nichts mehr abgebucht werden, und dann werden diemeisten Sachen schon beendet. Und vor Mahnungen oder Vollstreckungsversuchen braucht man sich als Toter ja nicht mehr fürchten. ;)
     
  9. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    Aber die Erben werden viel "Spass" haben, denn die sind dann Vertragspartner. Und die freuen sich bestimmt über Mahnungen und Vollstreckungsbescheide!
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.607
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Verträgen können zwar von den Erben übernommen werden, müssen es aber nicht. Da haben die Erben also nichts zu befürchten.
     

Diese Seite empfehlen