1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachfolger D-Box2 ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von steffen1234, 23. November 2007.

  1. steffen1234

    steffen1234 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo an alle.

    Ich bin neu hier im Forum. Wie viele von euch stehe ich im Moment vor dem Problem eine Entscheidung bezüglich eines digitalen Receivers zu treffen.
    Bisher hatte ich Kabelfernsehen und habe eine Nokia D-Box2 verwendet. Nun wir es in Zukunft Sat digital geben.
    In der Suche habe ich noch nicht alle Antworten gefunden. Auch das googeln war nicht so erfolgreich.
    Prinzipielle suche ich etwas wie die D-box 2 allerdings mit HDMI Anschluß.
    Für mich sollte auf jeden Fall Linux als Betriebssystem aufgespielt oder aufspielbar sein. Auch der Netzwerkanschluß zum streamen finde ich nicht schlecht auch wenn ich diesen nur seltenst nutze. Optischer Audioausgang versteht sich von selbst. Festplatte muß nicht sein, hätte aber auch seine Vorteile.
    Habe mir die Dreambox mal angeschaut. Aber irgendwie erfüllt diese die Anforderungen noch nicht ganz. Einen HDMI Anschluß habe ich dort nicht gefunden. Oder gibt es noch andere Modelle die ich übersehen habe??
    Bin für eure Hilfe dankbar.

    Gruß Steffen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Einen HDMI Anschluß haben eigentlich nur die HD tauglichen Receiver. Die haben aber so gut wie nie Linux als Betriebssystem. Mir fällt da momentan nur der Kathrein UFS 910 ein.
    Deren Software ist aber noch ein wenig "experimentell".

    Gruß Gorcon
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Die neue Dreambox hat AFAIK DVI, wenn sie dann irgendwann mal verkauft wird.

    cu
    usul
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    wait for duke nukem......forever.....
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Naja, besser sie warten als was halbfertiges rauszuhauen (so wie die anderen Hersteller).
    Wobei sie sich evtl. mal in Zukunft irgendwelche Ankündigungen verkneifen sollten ;-) Einfach den Mund halten und irgendwann ne fertige Box in die Läden stellen.

    cu
    usul
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Genau deswegen habe ich sie nicht erwähnt da nimand weis wann und ob sie jemals kommt.
     
  7. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Und angeblich ist das sdtv Bild nicht so der Hammer. Selbst habe ich es aber noch nicht gesehen!
     
  8. steffen1234

    steffen1234 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Hi.

    Danke für die schnelle Antwort.
    Also wenn ich euch richtig verstehe ist der Kathrein der einzigste Receiver der in etwa meine Anforderungen erfüllt. Was meint ihr mit nicht so ganz ausgereifter Software?? Sollte ich mit einem Kauf lieber noch etwas warten ??
    Wie sieht es mit anderen Receiver aus auf die man linux aufspielen kann ähnlich früher der dbox ??
    Für mich ist einfach die Funktion von Linux wichtig. So etwas wie kurze Umschaltzeiten, streaming usw. Einige andere Funktionen finde ich nätürlich auch nicht schlecht. Ich denke ihr wisst was ich meine ;).
    Oder sind andere Betriebssysteme mitlerweile auch schon so weit diese Annehmlichkeiten zu erfüllen.

    Gruß Steffen
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nachfolger D-Box2 ?

    Dreambox 7025 (dann aber ohne HDMI).
     

Diese Seite empfehlen