1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.192
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die HD-Sender von RTL werden wohl nicht all zu bald Bestandteil des IPTV-Angebots der Telekom werden. Bisher dauern die Gespräche der RTL Gruppe mit der Telekom ohne Einigung an. Grund dafür könnte unter anderem die Frage der Restriktionen sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Ich hoffe die Telekom bleibt in diesem Fall standhaft und fällt nicht wie die KNB nach und nach um.
    Dann eben keine RTL Programme in HD oder SD samt dem "Rattenschwanz" der damit dran hängt.
    Das Leben geht weiter und ohne RTL nicht unter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Was die Telekom da macht, kann man schon fast Bevormundung nennen.
    Ich hätte zur Not lieber RTL in HD auch ohne Vorspulen, als gar kein HD!
    So vergrault sich die Telekom Kunden wie mich.
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Eigentlich sollte man froh sein, dass sich die Telekom noch für den Kunden einsetzt...
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    So ein Quatsch. Bevormunden will vom Grundsatz hier mal wieder RTL. So wie auf diversen anderen Verbreitungsplattformen.
    Nur will halt die TK da scheinbar nicht mitmachen, sich vorschreiben zu lassen, unter welchen Bedingungen Programme in ihr Netz dürfen. Und Geld wird sicherlich auch eine Rolle spielen.
    Nur als Rücksichtnahme, dem Zuschauer gegenüber, will ich jenes auch nicht bezeichnen. Aber wie ich schon schrieb, ohne RTL geht die Welt nicht unter.
    Und bisher sind ja (Stand jetzt) die Kundenzahlen dennoch gestiegen bei Entertain, trotz fehlen diverser RTL Programme.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Die Telekom macht das doch nicht, weil sie den armen Kunden beistehen will, sondern sicher nur aus finanziellen Gründen.
     
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Scheisse in HD bliebt Scheisse.
    Und wenn man bei RTL nachgibt kommen andere Sender auch.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Stimmt. :D
    Leider muss man dazu sagen, dass die Telekom einer der wenigen verbliebenen Anbieter ist, die sich den Forderungen seitens RTL hinsichtlich Restriktionsumsetzungen widersetzt.

    Soll natürlich nicht heißen, dass IPTV, so wie in D gemacht, restriktionsfrei ist.....
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    In der Schweiz sollen die HD Sender ohne Gängelungen ins Kabel kommen.
    Home - Quickline
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

    Die Gängelungen nicht zu akzeptieren, bringt am Ende aber doch nicht mehr €s.
     

Diese Seite empfehlen