1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Update bei UnityMedia Receiver alles durcheinander?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sebbo85, 25. April 2012.

  1. Sebbo85

    Sebbo85 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Nachdem der Receiver gestern nach einer Fehlermeldung einen zwingenden Neustart gefordert hat, hat sich der Receiver anscheinend von alleine aktualisiert.

    Nach dem Update waren alle Favoritenlisten verschwunden und sämtliche aufgenommene Sendungen hatten keine Namen mehr die sich zuordnen ließen.

    Der Knüller war, dass auf keinem der Dolby Digital Sender der Ton mehr ging. Bis ich dann gemerkt habe, dass man in den Ton Optionen auf "Englisch" stellen muss und nicht auf "Deutsch".

    Hattet ihr die selben Probleme und welche Tücken haben sich noch eingeschlichen die mir noch nicht aufgefallen sind? RTL HD schön und gut, aber da hat sich wirklich einiges verschlimmbessert.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.596
    Zustimmungen:
    3.785
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Update bei UnityMedia Receiver alles durcheinander?!

    Das ist nichts neues und wird schon seit Tagen im UM Bereich besprochen. ;)
     

Diese Seite empfehlen