1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nach SW-Update kein Ton mehr..

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von bs_web, 10. April 2005.

  1. bs_web

    bs_web Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    letzten habe ich für mein DIGICORDER T1 das automatische Update (2.22.0.4(326)) eingespielt mit desaströsen Erfolg. Es ist zwar das Bild sichtbar, aber kein Ton zu hören.

    Nach Netzstecker ziehen ist alles wieder OK bis zum nächsten Morgen.
    SFI Aktualisierung und SW-Update Suche habe ich schon ausgestellt, alle SCART Anschlüsse zu DVD-Recorder getrennt, Werkseinstellungen aktiviert - ohne Erfolg.

    Interessant ist, dass alle aufgenommenen Sendungen mit Ton aufgenommen werden.

    Meine Familie stöhnt und hat kein nerv mehr auf das ewige Netzstecker gefrickel.

    Von Technisat kommt auch nur der Tip zu Flashen. Bei mir steht allerdings im Display nur "WIEDERHERSTELLEN" und nicht "FLAS" wie überall zu lesen.
    Kennt jemand noch ein besseren Tip?

    PS: Habe rausgefunden, dass der komische Receiver immer nach neuer SW sucht, obwohl das ausgeschaltet ist. Danach geht wie gesagt kein Ton mehr. Gestern habe ich 3 mal Netzstecker gezogen.....

    Dankbare Grüße
    bs_web

    Update: 13.04.2005

    Habe die aktuelle SW-Version per PC-Upadte eingespielt ohne signifikante Änderung

    Habe die Version 267 über PC eingespielt und alles ist wieder I.O. . Familie ist zufrieden und ich bin sauer auf Technisat. Für ein eingefleischten Apple-Nutzer ist ein SW-Update über ein Windows-System ansich schon eine Zumutung, dann noch diese Software...tz tz tz
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2005
  2. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Wäre hilfreich wenn du auch schreiben würdest um welchen Receiver es geht...
     
  3. Kalorienbombe

    Kalorienbombe Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder T1
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Hallo zurück,

    habe exakt das gleiche Problem mit dem Digicorder T1. Nach dem automatischen Software-Update vorletzte Woche über Antenne gibt es keinen Ton mehr. Auf der Status-Seite zeigt der Digicorder an, das laufende Programm hätte keinen Ton (Audio 4x N/A). Auch zuvor aufgezeichnete Sendungen werden ohne Ton wiedergegeben. Mein Mehrkanalverstärker, der optisch-digital angeschlossen ist, kann keine Nutzinformationen im Audiodatenstrom finden, sofern denn überhaupt einer ausgegeben wird.

    Nur durch Netzstecker-Ziehen ist das Problem zu beheben, bis zum nächsten Aus- und Einschalten.

    Weiß jemand Rat?

    Erst dauert es 9 Monate, bis Technisat ein Update für das Gerät bereitstellt, und dann so ein Desaster. So habe ich mir "Qualität made in Germany" nicht vorgestellt ...
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Merkwürdig, ich habe auf meinen DigiCorder T1 auch die FW 2.22.0-326 eingespielt.

    Allerdings nicht via Antenne sondern via PC.

    Bei uns hat es kein Problem mit dem Ton gegeben.

    Evtl. ist der DigiCorder T1 nur verstellt und steht nun parmant auf DolbyDigital - Ausgabe.

    Naja, wenn ihr wollt, kann ich euch die Vorgänger FW 2.22.0-267b via eMail zusenden.

    PM an mich mit Adresse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2005
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Achso ja.

    Mal diesen FlashReset probieren.

    Evtl. hilft es.
     
  6. hifi-linsi

    hifi-linsi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Hartheim
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Nicht nur die Softwareaktualisierung des T 1 sondern auch die des S 1 ist wohl betroffen. Habe die gleichen Probleme mit Bild und Ton. Geht als mal wieder für zwei bis drei Tage und dann ist wieder Vollabsturz. Hilfe nur durch Netztrennung. Meine Family ist voll genervt.
     
  7. Kalorienbombe

    Kalorienbombe Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder T1
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    PCM oder Dolby-Digital macht keinen Unterschied, in beiden Fällen wird nichts an meinen Verstärker per optischem Kabel geliefert. Dieser meldet sehr sauber, was er bekommt und mit wie vielen Kanälen.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Wenn der DigiCorder dazu zu bewegen ist, könnte man auch Versuchen die FW 2.22.0-326 nochmals via PC einzuspielen.

    Es hört sich bei euch allen so an, das die Versionen via Antenne zerschnüdelt wurden.
     
  9. DVB-T-Wiesbaden

    DVB-T-Wiesbaden Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    Ich habe vor ca. einer Woche Technisat auf das Problem aufmerksam gemacht. Die haben sich relativ schnell bei mir telefonisch gemeldet.

    Vorgeschlagen wurde einen Flash-Reset durchzuführen. Ich habe gesagt, ich werde ausprobieren und mich wieder melden, Falls es nicht funktioniere.

    Ich habe diese Prozedur durchgemacht und gehofft, dass sich der Aufwand (Alle Sender neu suchen, Aufnahmen neu programmieren, etc.) lohnt. Er hat sich leider nicht gelohnt. Das Problem besteht weiterhin. :mad:

    Dies habe ich Technisat auch mitgeteilt. Mal sehen, was jetzt als Antwort kommt.

    Grüße!:winken:
     
  10. ROFL64

    ROFL64 Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    TechniSat - DIGITAL PR-K
    Grundigfernseher, nicht der neuste seiner einer.
    AW: nach SW-Update kein Ton mehr..

    das kann ich dir sagen:
    "Bitte führen Sie eine Netzwerksuche durch.

    gefolgt von einer Abschrift der Bedienungsanleitung wie man so eine Netzwerksuche durchführt.
    Na Prima. Das macht genauso viel Sinn wie dieser Flash Reset oder das Teil in die Tonne zu werfen.
    Das Problem besteht ja nun schon seit Ostern. Und mittlerweile sind immer mehr Nutzer davon betroffen und es zieht sich offensichtlich durch alle Produkte von technisat.
    Mittlerweile habe ich auch an Premiere eine mail geschickt und festgestellt das es wenig Sinn hat für Premiere zu bezahlen wenn man selbiges nicht sehen kann.
    Die sehr höffliche Antwort war genauso lapidar.
    vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie sind mit Ihrem Digital-Receiver der Firma TechniSat nicht zufrieden. Gern helfe ich Ihnen weiter.
    Sie haben sich für den Kauf eines für Premiere geeigneten Digital-Receivers entschieden. Ihr Digital-Receiver ist zum Empfang von digitalen Programmen geeignet. Ich beantworte Ihnen gern alle Fragen rund um den Premiere Empfang und zu allen Premiere betreffenden Funktionen, wie z.B. Freischaltung, Multifeed oder PREMIERE DIREKT.

    Die Firma TechniSat hat sich den technischen Support vorbehalten. Das bedeutet, dass alle weiteren Fragen zu den Funktionen Ihres Digital-Receivers nur direkt vom Hersteller beantwortet werden können. Auch bei einem Defekt Ihres Digital-Receivers hilft Ihnen TechniSat gern weiter.

    Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an die TechniSat Hotline - Sie erreichen die Mitarbeiter von Montag bis Samstag in der Zeit von 08.00 - 23.00 Uhr unter der Telefonnummer 0180/500 59 11, Faxnummer 06592/71 28 38 (jeweils 0,12 Euro/Min. über das Netz der Deutschen Telekom AG) oder per E-Mail unter: service@technisat.de

    Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende. "


    Na super, aber für das Einziehen der Gebühren sind sie schon zuständig wie ich auf meinem Kontoauszug sehen kann.

    Da wird sich wohl erst was tun wenn die Medien aufmerksam werden. Das wird nicht mehr allzu lange dauern da sich ja mittlerweile die Probleme häufen.

    Ich werde nun mal wieder, sowohl technisat als auch Premiere eine höffliche Mail schicken.

    ROFL64
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2005

Diese Seite empfehlen