1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Protest: BR-Chef erklärt Volksmusik-Verbot für Bayern 1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2016.

  1. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.519
    Zustimmungen:
    7.707
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Anzeige
    Es hat nichts mit Sparten interessierte zu tun. Es gibt bei uns eben ein größeres Angebot auf DAB+ was eben nicht nur immer die selben 50 Titeln jeden Tag rauf und runter spielt. Kann schon sein das es bei euch im wilden Osten anders ausschaut, ich weiß es nicht, aber hier ist DAB+ auch bei den ganz normalen Hörer angekommen die nicht so Radioaffin sind wie ich.

    Bei mir ist jedenfalls UKW Geschichte, es gibt bei mir nur noch zwei Empfangswege die mich von herkömmlichen Dudelfunk verschonen, und das ist DAB+ und WLAN-Radio.
     
  2. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
  3. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.519
    Zustimmungen:
    7.707
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
  4. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn du meinst. ;) DAB+-Schönfärber bzw. nützliche, da vermutlich unbezahlte, kritiklose "Zuarbeiter" für die DAB+-Lobby gibt es eben auch hier und nicht nur im Radioforum. :D
    Absolute Zahlen tauchen ja nicht auf. Es geht daraus auch nicht hervor, ob dabei in erster Linie defekte Geräte ausgetauscht wurden oder wirklich wegen des DAB+-Angebotes ein Wechsel vollzogen wurde. Den von mir weiter oben angesprochen Punkt hat man aber auch erwähnt, wenn auch etwas verschwurbelt.

    ...und bei wem es noch nicht angekommen ist, soll durch solche Maßnahmen wie die jetzige vom BR "gezwungen" werden. ;) Größeres Angebot bedeutet letztendlich in erster Linie Spartenangebote. Ich sehe in der Aktion eine verkaufsfördernde Maßnahme zugunsten der DAB+-Lobby. Ob man das nun gut findet oder nicht, ist eine andere Frage.

    Wie gesagt, solange man nicht bei DAB+ umdenkt in Bezug auf die Kleinstaaterei, was die Angebote betrifft, wird das weiterhin dahin dümpeln, wobei es meiner Meinung schon dafür vielfach zu spät ist, ansonsten würde ja nicht immer wieder die UKW-Zwangsabschaltung von den DAB+-Lobbyisten bzw. -Fanatikern ins Spiel gebracht. Mal sehen, ob man jetzt davon abkommt, diese Sau immer und immer wieder durch die Gazetten zu treiben, wenn sich der Kram "wirklich" wie "geschnittenes Brot" verkauft. ;)
    Hier findet deshalb im mobilen Bereich weitgehend noch UKW statt. Hat man denn inzwischen das Problem mit dem erhöhten Batterieverbrauch bei DAB+ gelöst? Ansonsten habe ich, dort wo ich mich aufhalte meist WLAN, zuhause sowieso.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2016
  5. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.519
    Zustimmungen:
    7.707
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    @rabbe , da du nur in Schwarz und Weiß denken kannst und jeden der eben eine andere Erfahrung gemacht hast als du Schönfärber und Lobbyist nennst halte ich eine weitere sinnvolle Diskussion mit dir eine vergeudete Zeit. Und solange hast du dir den zweiten Platz nach FilmFan auf die Ignoreliste redlich verdient.
     
  6. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    163
    Lobbyist ist an sich kein Schimpfwort. ;) Meine Kritik ist nicht gegen die Technologie DAB+ gerichtet, sondern gegen die technische wie auch politische Umsetzung hier in Deutschland. Wenn du das nicht erkennen kannst/willst, ist das vollkommen in Ordnung für mich. Scheinbar ist für dich persönlich alles in Ordnung diesbezüglich. ;)
    Wer mir diesbezüglich eine ähnliche Motivation wie @Berliner "vorwerfen will/vorwirft" (für mich übrigens kein Grund dich auf irgendeine Ignorierliste zu setzen ;)), welcher ja Sky meines Wissens scheitern sehen will, der muss auch damit leben können, von mir als Schönfärber etc. bezeichnet zu werden, denn ich will bestimmt nicht DAB+ scheitern sehen, sondern ich sehe es genauso scheitern wie DAB ohne plus, wenn man so weiter macht wie bisher. Das mag bei dir in der Oberpfalz, der Insel der DAB+-Glückseligen, durchaus anders aussehen. ;)
     
  7. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.519
    Zustimmungen:
    7.707
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Darum geht es doch gar nicht, was mich nervt das gleich etwas schlecht geredet wird, und das machst du, wenn es nicht so geht wie anders wo. Auch werde ich nicht alles als Super Toll beschreiben wenn ich weiß das etwas was bei mir geht bei anderen aber dafür nicht geht. Weil das nichts bringt und viele User die sich für das Thema interessieren eher verunsichert.

    Ich hatte schon mal (ca. ein-zwei Jahre her) eine Diskussion mit Gorcon. Da fragte ein User der im MDR-Sendegebiet lebt warum der MDR in seinen Videotext darüber informiert wie man sein Fernsehprogramm digital terrestrisch empfangen kann aber nicht wie man die Radioprogramme empfangen kann. Gorcons Antwort darauf war "man kann die MDR-Radioprogramme nicht digital empfangen". Ich habe dann darauf geschrieben das die Programme sehr wohl digital zu empfangen sind. Antwort von Gorcon, aber nicht in Schwerin.

    Tut mir leid, so eine Antwort in einen Forum das im gesamten Deutschsprachigen Raum gelesen wird ist Blödsinn. Weil es überall nun mal anders aussieht. Ich schreibe ja auch nicht Antenne MV sendet nicht auf UKW nur weil ich es in Amberg nicht empfange.

    Wenn einer, gerade was DAB+ angeht, über die Empfangsverhältnisse berichtet sollte er immer dazu schreiben das es um die Region geht wo er gerade ist und dieses Aussagen nicht für andere Regionen im Deutschsprachigen Gebiet gelten. Dann kann so eine Diskussion ganz nüchtern betrachtet auch ohne Anfeindungen vonstatten gehen.

    Aber wenn man Worte wie Lobbyist und Schönfärber benutzt muss man sich nicht wundern wenn man mit Usern wie Berliner verglichen wird.
     
  8. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich bin weder @Berliner noch @Gorcon und weiß demzufolge nicht, was für Motive diese haben etc.
    Ich habe lediglich meine Meinung dazu geäußert, was ich hinter dieser "Verknappung" im BR1-Programm vermute, mehr nicht. Es gab und gibt ja diverse Beispiele beim BR, wie man versucht durch diverse (neue) Programmangebote die Bereitschaft zum Wechsel bzw. zur Erweiterung der BR-Hörer in Bezug auf DAB+-Radios zu bewegen. Die Programmfarben scheinen zur Zeit munter hin und her zu wechseln.
    Außerdem bin ich davon ausgegangen, dass du noch ungefähr weißt, in welcher Region ich mich befinde bzw. welche Programme für mich wichtig sind. Diesbezüglich war und bin ich eigentlich immer ziemlich transparent gewesen und habe auch meinen Schriftwechsel mit der MDR-Technik und auch mit der rbb-Technik (natürlich ohne Klarnamen) mehr oder weniger offen dargelegt/skizziert, auch in Bezug auf die Tatsache, dass die Dritten überall und nirgends auch in fremden Regionen verbreitet werden, mit DAB+ geht das aber nicht bzw. gibt es keinen Overspill (mehr bzw. kann man das nicht einschätzen, weil es kein DAB+ gibt). Hier ist seit Jahren mehr oder weniger Stillstand, für manche mag R.SA die Offenbarung auch in Bezug auf die anderen sächsischen privaten Reklamesender und Formatradios zu sein. Ich persönlich habe mich schon vor Jahren diesbezüglich aus Sachsen verabschiedet und höre via UKW fremd (oder eben via Internet), MDR Sachsen (das neue ohne/mit weniger Schlager und Helene gefällt mir persönlich sogar besser) mal außen vor. Dieses Jahr soll(te) in Südbrandenburg etwas passieren, hieß es zumindest (Anfang der 2010er mal).
     
  9. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ahhh ja... die GFK ist also ein Schönfärber...
    Kann mal jemand die Männer im weißen Kittel rufen damit dieser alte verbohrte Mann endlich in sein neues Zuhause mit den gepolsterten Wänden gebracht wird? ;)
    Sarkasmus beiseite, wenn im Jahr davor 880 .000 DAB+ Radios verkauft wurden (die Zahl kann man googlen), und letztes Jahr nochmal 3,2% mehr über den Ladentisch gegangen sind (sprich ohne online Verkäufe auf Amazon, ebay und co.) , dann muss man schon arg ideologisch verblendet sein um von "Schönfärberei" zu sprechen.
    Ich könnte jetzt was von "UKW PEGIDA" schreiben, aber ich will mich nicht auf dein Niveau begeben ...
     
  10. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und die wurden alle wegen DAB+ gekauft? ;) Viele dieser Digitalradios können neben UKW auch Internetradio empfangen und wurden vielleicht (auch) deswegen gekauft. Was du jetzt aus dieser Statistik liest, ist natürlich nicht zu übersehen. ;) Das Gros scheinen ja immer noch irgendwelche Mono-Brüllwürfel bzw. Kassetten/CD-UKW-Kombis auszumachen.

    Falls du mich jetzt damit in irgendeiner Weise treffen wolltest, hast du damit keinerlei Erfolg. ;)
     

Diese Seite empfehlen