1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Protest: BR-Chef erklärt Volksmusik-Verbot für Bayern 1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2016.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    3.236
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    passt doch, die mischung machts.:)
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.340
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    Naja, so als ein richtiges Crossover? (y)
    Aber das ist ja gerade die Kunst eines richtigen Radiosenders, keine computergenerierte Liste den Tag lang auf- und abzududeln, sondern den Tag thematisch aufzuteilen, Übergänge zu schaffen und damit ein breites Publikum anzusprechen. Leider gibt es heute so etwas nur noch selten.
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Duo² an 48“ Philips mit Yamaha YSP900
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV3

    eigene Satanlage
    Dann hättest Du einen Sender der abwechselnd in der Bevölkerung Herzrasen verursacht.

    Die Oma kippt vom Stuhl wenn Helene durch Metallica abgelöst wird
    und bei der unter 50 Fraktion erzeugt der Übergang von ACDC zu den Wildecker Herzbuben Panikattacken.
    So betrachtet wahrscheinlich ein spürbare Entlastung der Rentenkasse.
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    Endlich ein Sender nur für rechtslastige Hörer bzw. Sympathisanten z. B. von AfD, CDU/CSU, Pegida und sonstige Nazionalisten.
    Die haben es sich schon lange verdient! :ROFLMAO:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2016
  5. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.612
    Zustimmungen:
    14.909
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ist generell der Trend das die ersten ARD-Radioprogramme den Schlager verbannen.

    Tja, die ÖR schaffen den Schlager ab und die Privaten steigen als Reaktion wieder drauf ein:
    SAW lockt verprellte Schlager-Fans
    1A Deutsche Hits

    Ich höre keinen Schlager, aber ich halte es für einen Fehler diese Hörergruppe zu verprellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2016
    -Loki- gefällt das.
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    16.852
    Zustimmungen:
    1.446
    Punkte für Erfolge:
    163
    Heavy Metal bei Volksmusik, na klar, das Instrument nennt sich Tuba. :D
    Ist schwer und aus Metall.


    Was verstehst du unter normal empfangbar? Es gibt in Bayern durchaus noch bewohnte Gebiete in denen DAB nur mit sehr hohem Antennenaufwand (VHF-Dachantenne) empfangbar ist.
    Aber wer schraubt sich heutzutage noch eine neue VHF-Antenne auf das Hausdach?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2016
    NFS gefällt das.
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.636
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Wenn man über das Wort "Volksmusik" mal nachdenkt, ist "Volksmusik" das, was das Volk so selber macht, oder was ein fahrender Musiker in den Kaschemmen live zum Besten gibt. Da sieht es sowieso düster aus - vielleicht komme ich auch nur zu wenig raus ;)

    Zum Gegensatz zu Heavy Metal und Volksmusik sollte man sich mal ein paar Stücke von "La Brass Banda" oder dies hier vom Wacken Festival anhören... danach können wir mal weiterdiskutieren...




     
  8. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    warum macht man so ein trara um das vorgehen des br. was der br macht, haben alle anderen radiosender schon erledigt. bei uns im swr hat man das schlagergedudel schon vor jahren in den swr 4 verbannt. und wieso ist dab+ ausgerechnet in bayern kein normaler empfangsweg, wo doch jedes noch so kleine regionalradio dort über dab+ verbreitet wird.

    was die volksmusik angeht: bekannte von mir aus bayern sind froh jetzt bayern 1 durchgehend hören zu können.
    wenn ich dann am schluss der meldung noch lese , dass heino der bild sagte ...... dann stellen sich bei mir nur noch die nackenhaare und mir kommt noch der konfirmationskaffee hoch. ich kann den typen einfach nicht ab. heino und bild schlimmer geht´s nimmer. (sorry war off topic, musste ich jetzt einfach loswerden)
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    16.852
    Zustimmungen:
    1.446
    Punkte für Erfolge:
    163
    Klar. Allerdings ist der Begriff "Volksmusik" nicht wirklich eindeutig definiert. Mittlerweile müsste man nämlich zwischen "traditioneller Volksmusik" und "neuer Volksmusik" unterscheiden.

    Aber die Einteilung von Musik in Musikstile ist oftmals nicht ganz einfach weil viele Musikstücke Mixturen von Musikstilen darstellen.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.613
    Zustimmungen:
    7.583
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja, der Trend ist, dafür extra neue Digitalradio Programme zu schaffen. Das ist das Bemerkenswerte. Den Schlagerhörern wird gesagt, kauft euch DAB Radios, genauso ist es jetzt beim BR und der Volksmusik. Dafür gibt es eigens den Sender "BR Heimat".

    Was daran so erstaunlich ist: den Älteren, die am ehesten diese Musik mögen, traut man, bzw. erwartet man, den Kauf und Betrieb der neuen Radios zu, während man die Jüngeren, gerade 30-60 Jährigen, weiterhin brutalstmöglich durchformatiert, per UKW zududelt, damit die ja sich nicht umstellen müssen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2016
    TVkonsument, rabbe, Eike und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen