1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF zieht seine Konsequenzen, nachdem die öffentlich-rechtlichen Sender bei der Vergabe der TV-Übertragungsrechte für die Olympischen Spiele leer ausgegangen sind. So sollen nun die Paralympics-Übertragungen gekürzt werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.697
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    123
    Über das ZDF kann ich nur lachen.
    Erstens benehmen sich die Lerchenberger jetzt wie beleidigte Kinder, die ihren Unmut zu Lasten der Zuschauer und der Sportler der Paralympics auslassen, die dann noch weniger in der Öffentlichkeit publik sind.

    Zweitens haben das ZDF wie auch ARD ohnehin nur sehr stiefmütterlich von den Paralympics in der Vergangegnheit berichtet. Eine Reduzierung würde bedeuten man zeigt künftig 0,0%.

    Mein tiefstes Mitleid ans ZDF von mir als Gebührenzahler. [​IMG]
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Eurosport kann doch ausführlich in SD davon berichten. Die dt. Zuschauer bekommen also ggf.mehr als bisher, vor allem auch mal die Gewinner aus Neuseeland oder Samoa zu sehen und es werden Gebühren wegen Eindampfung der Doppelübertragung gespart. :cool:. Win-Win Situation.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Für die Zuschauer ist es aber keinen Win-Win Situation sie sind die Verlierer. (in Sachen Bildqualität, in Sachen Vielfalt der Übertragung und werden mit Werbung bombardiert.)
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    2.431
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Was in Deutschland fehlte war ein öffentlich-rechtlicher Sportspartensender wie ORF Sport+ in Österreich.

    Denn bislang waren die Leute die sich nicht für Leichtathletik und andere Olympische Sportarten intressiert haben schon ziehmlich angenervt, wenn dann immer mindestens 2/3 ihres Hauptprogramms ausgefallen sind.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Das lohnt aber nicht und würde die Situation nicht im Geringsten verbessern.
     
  7. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Die Masse schon, aber als Sky Abonnent gibts ja schon mal HD + 360 HD, und da braucht man dann nicht über einen Livestream wie bei den ÖR in der Vergangeheit schauen!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Mir wäre es trotzdem lieber wenn es über die ÖR laufen würde da man dann deutlich mehr sieht wie nur mit einem einzigen SD Sender!
    Das man Eurosport360 dafür nutzt wage ich zu bezweifeln. Da müsste Eurosport aber tief in die Tasche greifen um bei Sky sich Kapazität zu schnorren.
     
  9. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Na mal abwarten, denn die 360er nur für die Tennis Majors pro Jahr zu benutzen, macht auf Dauer auch nicht so viel Sinn!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Olympia-Entscheidung: Weniger Paralympics beim ZDF

    Das ist schon richtig, aber die Kapazität gehört nun mal Sky und wenn Eurosport 360 sendet werden u.a. die Select Feeds abgeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen