1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Nizza: Öffentlich-rechtlicher Nachrichtensender nötig?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach den Anschlägen von Nizza und Würzburg sowie dem Militärputsch in der Türkei steht wieder einmal die Frage im Raum, ob Deutschland einen öffentlich-rechtlichen Nachrichtensender braucht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.361
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Dann nehmt doch auch Tagesschau24. Bietet sich doch an.
    Für mich per se jetzt kein Problem. Gibt ja genug Alternativen.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.561
    Zustimmungen:
    2.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Naja, ich denke Phoenix, Euronews, tagesschau24 und ZDFinfo werden bestimmt genug berichtet haben.
     
  4. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Sehe ich auch so: Es gibt genug Angebot.
     
  5. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Deppendorf hat grundsätzlich Recht. Vergessen wird bei der Betrachtung noch die Deutsche Welle. Sie könnte neben dem ZDF einbezogen werden um insgesamt effizientere Strukturen zu erhalten.
    Ein gutes Beispiel ist France 24.
    Dementsprechend eine deutsche und eine englische Version statt z.Bsp. tagesschau24, DW TV, ZDFinfo.
    Allerdings würde das eine weltweite Ausstrahlung bedeuten.

    Ansonsten gibt es heute einen interessanten Artikel im Handelsblatt zu dem Thema.

    Debatte nach Nizza und Türkei: Warum es keinen öffentlich-rechtlichen Nachrichtensender geben wird
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nur darf DW-TV in Deutschland selbst ja eigentlich aus rechtlichen Gruenden nicht senden
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Das kann man ändern wenn man will. Ist nicht in Stein gemeißelt.
     
  8. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.841
    Zustimmungen:
    2.716
    Punkte für Erfolge:
    213
    Immer diese unnötige Diskussion die aufgepauscht wird. Dürfte ARD und ZDF einen haben, gäbe es sicherlich auch einen. Da würden aber wieder die Stammtischler und Lemminge angekrochen kommen, eben wegen den Kosten. Nur wie man an den Privaten sieht, rendiert sich ein echter 24/7-Nachrichtensender in Deutschland nicht, weil er sich nicht selbst finanziell tragen würde, darum ja auch die vielen Dokus auf n-tv und N24 und dann gibt es ein gutes Angebot an Nachrichten und Magazinen auf den großen TV-Sendern.

    Sky News macht auch eher Miese und Al Jazeera ist auch nicht mehr so der Liebling der Scheichs, nachdem der Ölpreis so unten ist und das Geld nicht mehr so sprießt, was man in Al Jazeera reinbuttern kann. Bei CNN ist auch öfters Nörgelei angesagt, wenn es wegen weniger Zuschauer weniger Werbeeinnahmen gibt.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    Muss man halt die Verfassung aendern und das scheint mehr als unwahrscheinlich
     
  10. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Vielleicht reicht eine Änderung des Staatsvertrages. Kreativität bedeutet Änderung sonst bleibt alles wie gehabt.
     

Diese Seite empfehlen