1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Evergrey, 13. März 2014.

  1. Evergrey

    Evergrey Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neue hier und hoffe, dass ich zum einen im richtigen Bereich poste und zum anderen, dass Ihr mir natürlich helfen könnt. Ausserdem hoffe ich auf Euer Verständnis, dass ich nur "Konsument" bin, und kein Profi :)

    Ich habe zuhause eine digitale Sat-Anlage mit Quad-LNB 5/4 Multswitch und 2 TV Geräten.
    Es funktionierte bisher alles bestens, Empfang war top, bis eines Tages alle Sender nicht mehr empfangen werden konnten. Auch der Tausch des LNB half da nicht, sondern erst der aschließende Wechsel auf einen neues Multiswitch.
    Seitdem hab eich wieder Empfang, jedoch fehlen mir auf einem TV Gerät bestimmte Programme, z. B. Sat1, D-Max, N24, Tele5 (oder Das Vierte, bin mir im Moment nicht ganz sicher), und das eine oder andere weitere Programm.
    Auf dem Zweiten TV Gerät kann ich diese Sender aber ohne Einschränkungen empfangen, weswegen ich einen Fehler der Hardware und/oder Verkabelung auf der Strecke vom LNB bis zum Multiswitch ausschließen würde.
    Woran könnte das liegen und was empfehlt Ihr mir um das Problem zu beheben, so dass ich auch dem anderen Gerät alle Sender empfangen kann?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2014
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Konnten am zweiten TV alle Sender sofort mit dem Einbau der neuen Empfangstechnik empfangen werden, oder musstest Du erst einen Suchlauf durchführen?

    Im zweiten Fall kann die Verkabelung LNB > Multischalter sehr wohl für den eingeschränkten Empfang sorgen, nämlich dann, wenn die LNB-Ausgänge nicht korrekt den Multischaltereingängen zugeordnet wurden. Im Zweifelsfall solltest Du Dir ansehen, ob die am zweiten TV für je ein Programm der vier Felder dieser Liste angezeigten Empfangsparameter (Frequenz und Polarisationsrichtung) mit den Angaben in der Liste übereinstimmen.


    Sollte es tatsächlich ein Quad-LNB sein, wären vertauschte Kabel allerdings kein Thema. Es stellt sich jedoch immer wieder heraus, dass zwar von einem Quad-LNB geschrieben wird, tatsächlich aber ein Quattro-LNB montiert ist. In Deinem Fall wäre mit nur zwei TVs überdies ein externer Multischalter nur dann zwingend nötig, wenn ein Quattro-LNB montiert ist. Sind die LNB-Ausgänge ähnlich wie die Felder der Liste gekennzeichnet?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    @raceroad
    An einem Gerät geht alles, ich denke nicht das ein TV einen Blindscan hat bzw. das der überhaupt statt der nur "automatischen Suche" genutzt/eingestellt wird das der TV so auch die Sender trotz falscher Band-Zuordnung finden wird.

    --------------------
    Ich tippe hier auf Grund der genannten Sender einfach nur auf ein Kabel-/Steckerproblem .... DMAX + Tele5 wegen DECT-Problem und Sat1/Pro7-Gruppe wegen hoher Frequenz (Pegel/Qualität) hierfür symptomatisch .....

    P.S. der Einsatz von Quad-LNB + 5/4 Multischalter wäre nicht sehr sinnvoll..... Sogar wenn der Multischalter nur da ist z.B. für eine Terrestrik-Einspeisung sollte man dann ein Quattro-LNB verwenden (weniger Stromverbrach) oder sogar nur ein Quad-LNB mit terr. Eingang (würde ich nicht verwenden wollen) .... und wenn ein Multischalter dann gleich ein 5/8er für ggf. später noch benötigte Anschlüsse als Reserve vorab.
     
  4. Evergrey

    Evergrey Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Guten morgern zusammen. Vielen Dsank für Eure schnellen Antworten.
    Wie ich bererits schrieb...ich bin kein Profi, weswegen mir schon alleine der Unterschied zwischen Quad- und Quattro-LNB nicht ganz klar war. Aber dank Google weiss ich nun, das ich ein Quattro-LNB montiert habe. Da kommen 4 Koaxkabel raus, für die unterschiedlichen Bänder (BL, VH, HH, HL). Diese Kabel sind zum Multiswitch hin auch fein säuberlich beschriftet und ich habe sie so angeschlossen, wie sie auch am alten Switch befestigt waren. Oben auf dem Dach habe ich das zwar nicht selbst gemacht, aber ich konnte beobachten, wie derjenige sich ein Kabel nach dem anderen vornahm...ich denke, dass er aufgrund seiner nachgewiesenen Fachkennntnis hier sauber und richtig gearbeitet hat.

    So, nun noch zur Frage ob ich einen Sendersuchlauf durcgfeührt habe. Nein, das habe ich weder auf dem einen och auf dem anderen gerät gemacht. AN TV 2 konnte ich sofort alle Sender empfangen und auf TV 1 eben alle bis auf die zuvor genanten.
     
  5. Evergrey

    Evergrey Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Guten morgern zusammen. Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.
    Wie ich bererits schrieb...ich bin kein Profi, weswegen mir schon alleine der Unterschied zwischen Quad- und Quattro-LNB nicht ganz klar war. Aber dank Google weiss ich nun, das ich ein Quattro-LNB montiert habe. Da kommen 4 Koaxkabel raus, für die unterschiedlichen Bänder (VL, VH, HH, HL). Diese Kabel sind zum Multiswitch hin auch fein säuberlich beschriftet und ich habe sie so angeschlossen, wie sie auch am alten Switch befestigt waren. Oben auf dem Dach, an den LNB-Ausgängen, habe ich das zwar nicht selbst gemacht, aber ich konnte beobachten, wie derjenige sich ein Kabel nach dem anderen vornahm...ich denke, dass er aufgrund seiner nachgewiesenen Fachkennntnis hier sauber und richtig gearbeitet hat.

    So, nun noch zur Frage ob ich einen Sendersuchlauf durchgeführt habe. Nein, das habe ich weder auf dem einen noch auf dem anderen Gerät gemacht. An dem nicht betroffenen Gerät konnte ich sofort alle Sender empfangen und auf dem betrofenen Gerät eben alle Sender bis auf die zuvor genannten.

    Außerdem, wenn Eure Vermutung, dass zwei LNB-Ausgänge vertauscht sein könnten zutreffen würde, dasnn sollten die anderen Sender, die auf den betroffenen Bändern liegen, doch auch nicht empfangbar sein - oder irre ich mich da?!?
    Sat1 und N24 befinden sich im Bereich HH und Tele5 /DMAX im Bereich HV. Wenn ich die beiden entsprechenden Kabel am Multiswitch vertauschen würde....habe ich 2 Fragen:
    1) Kann ich dabei mein Multiswitch aufgrund der unterschiedlichen Voltagen beschäden? und...
    2) nach meinem Verständis sollten dann die anderen Sender, die ich ja bisher einwandfrei empfangen kann, nicht mehr empfangbar sein - aufgrund der vertauschten Kabel. Sehe ich das richtig?

    Viele Grüße,
    Evergrey
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2014
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Wann war das ? Lass ihn doch einfach nochmal kommen und das nachmessen/-prüfen warum es auf dem einen Receiver nicht geht ?
    Wie wurde dir die Fachkenntnis den "nachgewiesen" ?

    Zu den Fragen:
    1. passieren kann nichts wenn du die Kabel vertauschst ... bringen wird es aber auch nichts da hier nichts vertauscht ist meiner Meinung nach wie du das beschreibst
    2. siehst du richtig (außer wenn ein "Blindscan" im Spiel ist/war wovon aber auch nicht gerade auszugehen ist)

    P.S. hast du dir meinen Beitrag oben mal durchgelesen überhaupt ?
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Hat es bei der ersten Installation damals vor dem Umbau Probleme gegeben?

    Vielleicht waren ja damals Kabel vertauscht, und der Fehler ist durch Sendersuchlauf damals "behoben" worden, sodaß nun die Senderprogrammierung der Empfänger verkorkst ist...
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Fällt auch aus....
    Die genannten Programme mit Problemen sind doch eigentlich genau in die Probleme einzuordnen wie oben beschrieben .......

    P.S. wenn das rot markierte oben nicht nach "Reihenfolge links-rechts" gemeint ist, sondern nach Beschriftung der Ebenen am Kabel / Multischalter .....
     
  9. Evergrey

    Evergrey Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Vielen Dank für Eure bemühungen!!

    @Satmanager:
    Ja, Deinen Beitrag hatte ich gelesen. Ich habe ein Quattro-LNB, meine beiden Samsung TV Geräte sind nicht identisch, aber sehr verwandt...da sollte nahezu die selbe Software drin stecken. Allerdings weiss ich nicht was Du mit Blindscan meinst.
    Die Anschlüsse am Multiswitch-EINGANG habe ich nach der Beschriftung an den Kabeln vorgenommen und die deckt sich auch mit der Anordnung der Anschlüsse am alten Switch.

    @MartinP
    Wie eben beschreiben...ich kann sicherstellen, dass die Anschlüsse (Eingang und Ausgang) am Multiswitch korrekt sind. Allerdings werde ich nochmal prüfen ob die Verschraubungen korrekt sind. Letzteendlich sollten dann bei einer fehlerhaften Kabelbefestigung aber alle Sender dieses bandes und nicht z. B. nur Sat1 und DMAX fehlen. Korrekt?

    Mir scheint, dass wir anders nicht weiter kommen werden. Daher mache ich jetzt folgendes und werde Euch anschließend informieren:
    1) Eingangs- und Ausgangskabel am Multiswitch auf korrekten Sitz kontrollieren
    2) Am betroffenen TV einen Sendersuchlauf durchführen
    3) Eine Liste aller nicht empfangbaren Sender erestellen und Euch her zur Verfügung stellen.

    Bis später,
    Evergrey
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: NAch Multiswitch-Wechsel fehlen manche Pogramme

    Der "Sitz" ist sicher gegeben, aber ob die Abschirmung/das Aussengeflecht am Kabel (=für die "Abschirmung" bzw. auch für eine guten Signalübertragung vom Stecker auf das Kabel) richtig abisoliert wurde und am Stecker aufgelegt/angeschlossen ist fraglich bzw. schon "nur" dein Problem.
     

Diese Seite empfehlen