1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von ahnungslosuser, 12. November 2008.

  1. ahnungslosuser

    ahnungslosuser Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,:winken:
    habe folgendes Problem.

    Habe heut Nachmittag mein LNB gewechselt,da ich von Analog auf Digital umstellen will. Hatte vorher ein altes,Hersteller ist mir unbekannt drauf.
    Nun habe ich ein Inverto Quad LNB mit eingeb. Multischalter eingesetzt.
    Habe 3 Fernseher dran angeschlossen.


    Jetzt fehlen mir aber einige Sender z.b. Sat 1,RTL,RTL 2

    Das LNB ist Digital, die Reseiver aber noch Analog.Laut Verkäufer ist der LNB aber auch für Analog und Digital empfang nutzbar.

    Bekomme in den nächsten Tagen einen Digitalreseiver,aber daran sollte es ja eigentlich nicht liegen.
    Auch beim wechseln des LNB habe ich aufgepasst, das ich nichts verstelle.aber trotzdem ist wohl einiges schief gelaufen.

    Muß ich jetzt die Schüssel neu ausrichten?
    Sollte ich das LNB etwas verstellen ? oder warten bis ich den Digitalreseiver bekommen habe?

    :wüt::wüt::wüt:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    Hast du noch einen extra Multischalter in Verwendung?

    Ansonstne probiere mal die Frequenzen der Sender am Receiver leicht nachzustellen. Evtl. hatte das alte LNB einfach schon einen grösseren Frequenzversatz und du must deshalb die Sender am Receiver nachregeln.

    cu
    usul
     
  3. ahnungslosuser

    ahnungslosuser Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    :confused::confused::confused:
    Nein,
    einen extra Multischalter hab ich nicht angeschlossen.Dieser soll schon im LNB
    drin sein.
    Vorher bin ich von dem LNB auf ein Multiswitch gegangen,und dann auf die Reseiver.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    Besteht das Problem an allen (3) Empfangsplätzen?
     
  5. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    Ich gebe Dir auch Recht und tippe auf den Frequenzversatz, dies kommt häufig vor wenn man ein analoges LNB austauscht gegen ein digtales und es dann weiter an einem analogen weiterhin benutzt.

    Spiel mal mit der Fernbedienung :D

    Gruss
     
  6. ahnungslosuser

    ahnungslosuser Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    :winken:Hi,
    ja das Problem betrifft alle 3 Reseiver,der Empfang der Sender ist schon O.K.
    jedoch fehlen mir wie gesagt ein paar Sender.
    Oder kommen die Reseiver mit den Digitalen Signalen nicht klar.Sind ja noch Analog geräte und schon ca.12-15 jahre alt.

    :eek::eek::eek:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    Da muss die LNB Frequenz erstmal neu eingestellt werden wenn das so alte analog receiver sind. die alten LNBs hatten damals noch 10GHz.
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Nach LNB wechsel fehlen eimige Sender

    Den Analogreceivern interessieren die zusätzlichen neuen Frequenzen mit den Digitalsignalen nicht, sie empfangen weiterhin die gewohnten Frequenzen.
    Wie schon gesagt, ein Frequenzdrift des alten LNB oder sogar noch ein altes 10 GHz wären eine Erklärung.
    Hier hilft nur Sendersuchlauf!

    Überprüfe mal die 22 kHz-Einstellung an den Receivern, die muß jetzt auf jeden Fall ausgeschaltet sein!
     
  9. ahnungslosuser

    ahnungslosuser Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nach LNB wechsel fehlen einige Sender

    :winken:Hi,
    wo oder wie stelle ich die 22khz-Einstellung ab?:confused:
    An den Geräten ist kein Schalter dafür.
     
  10. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Bayern
    AW: Nach LNB wechsel fehlen einige Sender

    Vielleicht im Antennen/LNB Onscreen-Einstellungsmenü, oder eine bestimmte Taste auf der FB?

    Hängt von Receiver ab. ;)

    gruss
     

Diese Seite empfehlen