1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit der neuen Koch-Show "Henssler hinter Gittern" hatte RTL das LKA gegen sich aufgebracht: Die Polizisten beklagten, dass in der Sendung ein Schwerverbrecher zum TV-Star gemacht werde. Nun haben sich auch die Medienwächter geäußert: Sie haben kein Problem mit der Show.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Tja, wenn die Karriere so schlecht läuft, dass man mit 7fachen Mördern kochen muß ...
    Wenn ich schon so mein Geld verdienen muß, dann kann ich ja auch ein paar Insassen nehmen, die nicht ganz so niederträchtig in Erscheinung getreteten sind.
    Das überlebende Opfer (heute 9 Jahre alt) wird sicherlich gerne den Mörder ihrer Familie beim Kochen und netten Plausch mit lustigen Küchenonkel sehen.

    Zum Glück stehe ich nicht auf Kochshows, da verpasse ich auch nichts, wenn ich das bewusst nicht einschalte.
    Ach*läuft (lief) bei RTL? Macht nichts, schaut bei uns eh niemand mehr.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Medienwächter abschaffen! Anscheinend taugen die nichts!
     
  4. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    1.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Ein Flirtshow mit Flirttipps von Sexualverbrechern wäre dann wohl das Nächste oder Tipps für aktive Sterbhilfe von Lustmördern. TV mit gesellschaftlichem Abschaum für gesellschaftlichen Abschaum. Das Privat-TV wird einmal mehr dem Anspruch seiner Zuschauer gerecht, was ich persönlich erschreckend finde.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Knasti Tutti Frutti.
     
  6. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Wieso eigentlich erst nach der Ausstrahlung?
     
  7. Ayaka

    Ayaka Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    rein aus Interesse ist das selbe Gremium das damals auch die Super Nanny abgenickt hat? Wenn ja war es ja da ähnlich die Medienwächter fanden es okay während ein Gericht es erst kürzlich ganz anders sah.
     
  8. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Ich muß dazu aber noch korrigieren, dass der verurteilte Täter nicht selbst der 7-fache Mörder war, sondern er hat an der Tat teilgenommen.
    Habe gestern noch diesen netten Hinweis erhalten.
    Das ändert zwar nichts an meiner Ansicht dazu aber wir wollen hier auch niemanden schlechter machen als er ist.
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Ähm.

    Die Medienwächter sind sich mit dem Gericht einig und haben genau dieselbe Folge moniert.

    Jugendschutz: Medienwächter kritisieren «Die Super Nanny» | Kultur - Mitteldeutsche Zeitung
     
  10. Ayaka

    Ayaka Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach LKA-Empörung: Medienwächter sehen kein Problem in RTL-Show

    Ich hatte mein Posting extra als Frage formuliert danke für die Aufklärung.

    Ich stehe aber dazu dass ich persönlich es nicht gerade toll finde, dass der Mörder von Sitttensen da mitmachen darf. Jeder hat das Recht auf eine Resozialisierung aber die muss nicht im Fernsehen statt finden vor allem nicht wenn man bedenkt, dass da ein 9 Jahre altes Kind das niemals seine Eltern kennen lernen durfte und bestimmt von so manchen unsensiblen Menschen auf die Tatsache angesprochen wird. Und ja das geschieht, denn in meiner Schule gab es genauso einen Fall bei dem ein Junge auf eine Gewalttat in der Familie angesprochen wurde.
     

Diese Seite empfehlen