1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach KD-Rauswurf: iMusic 1 setzt auf DVB-T und IPTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.374
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem Kabel Deutschland Anfang November die Verbreitung des Musiksenders iMusic 1 in seinem digitalen Programmangebot eingestellt hat, will sich der Kanal bei der Verbreitung nunmehr auf andere Kabelnetzbetreiber konzentrieren und sein Angebot über Satellit, DVB-T und IPTV um interaktive HbbTV-Dienste und Apps ergänzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nach KD-Rauswurf: iMusic 1 setzt auf DVB-T und IPTV

    Na dann können Sie in Rhein Main gleich anfangen.

    Dafür haben Sie ja schon seit Ewigkeiten eine Lizenz
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach KD-Rauswurf: iMusic 1 setzt auf DVB-T und IPTV

    "iMusic 1 plant nach eigenen Angaben zudem den Ausbau der DVB-T- Ausstrahlung durch Übernahme weiterer Frequenzen in Ballungsräumen."

    Kann Digitalfernsehen bitte mal nachhaken, wo genau iMusic1 in Zukunft auch via DVB-T zu empfangen sein soll?
     

Diese Seite empfehlen