1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Sunnymouse, 2. Oktober 2008.

  1. Sunnymouse

    Sunnymouse Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    100
    Anzeige
    Hallo, habe soeben die Festplatte beim Digicorder T1 (Originalgröße 40GB) gegen eine größere (Samsung HA250JC -250 GB) ausgetauscht - leider habe ich nun aber keinerlei Displayanzeige mehr - woran kann das liegen? Hat jmd. eine Idee?

    Gibt es irgendwo ein Kabel das ich beim entfernen der Frontblende abgezogen haben könnte?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

    Sunnymouse
     
  2. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    http://www.technisat-daun.de/download/de/man/998.pdf

    Wenn die originale Festplatte 40GB gebrandet war (Die Firmware des Receivers fragt die Daten der Festplatte ab beim Start und sobald die nicht dazu passen, bootet er nicht weiter), hast schlechte Karten mit der 250GB. Ich würd nochmals zurücktauschen auf die vorherige, in der Hoffnung, dass der Digicorder noch funzt
     
  3. Sunnymouse

    Sunnymouse Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    100
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    Hallo Binsche, mögich soll der Festplattentausch lt.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=67294

    auf jeden Fall sein - frage mich nur ob es an der 250 GB Platte liegt und warum nun das Display nicht mehr funktioniert...

    Muss die Festplatte Master, Slave oder Cable Selected sein? Vorformatiert (wenn ja FAT oder FAT32) oder kommt ohne?

    Grüße und danke
     
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    @ Binsche
    Ein Festplattentausch ist immer möglich. Haben ja auch schon genug Leute hier im Forum gemacht.
    Die Festplatte wird nach dem Einbau einfach vom Digicorder neu formatiert und schon klappt alles.
    Die einzigen Beschränkungen die zu beachten sind, ist die maximale Größe der Platte und der Stromverbrauch.
     
  5. Sunnymouse

    Sunnymouse Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    100
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    Hallo sebastianw,

    vielen Dank für Deine Worte, zumindest bestätigt mich das in der Annahme das ein Festplattentausch möglich ist.

    Hab' mir auch schon gedacht, dass die 250 GB vielleicht zu groß ist - aber nun läuft der Digicorder wohl an (in Betrieb, Netzteil funktioniert also noch lt. Betriebsgeräusch), aber trotz Einbaus der 40 GB Variante (Originalfestplatte) keine Displayanzeige und zwar ein Bild (in meinem Fall Pro Sieben) aber auch die Fernbedienung funktioniert nicht mehr
    :-( - scheint so als hätte ich irgendwie das Display + Infrarot abgeklemmt oder ähnliches - hat da jmd. einen Tipp?

    Kann es sein das ich den Receiver durch den Einbau der 250 GB irgendwas abgeschossen habe - in meinen S1er Digicordern laufen diese 250er Platten (5760 Umdrehungen, Samsung HA250JC) ohne Probleme... - werde sonst auch gerne nächste Woche eine 160 GB versuchen, aber jetzt ist es vor allem das Display + Infrarot das mich interessiert...

    Bin echt verzweifelt...

    Vielen Dank

    Sunnymouse
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2008
  6. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    Anstatt weiter zu behaupten, es geht und blablabla.... Wurde die Festplatte mal zurückgetauscht und probiert, ob es mit der alten noch läuft bzw wieder läuft? Wenns damit geht, kann man davon ausgehen, dass der Digicorder nicht geschossen wurde und das Gerät zumindest noch in Ordnung ist. Dann liegts wohl definitiv an der 250GB Festplatte, die nicht mit dem Recorder harmoniert (wie man ja in dem Link nachlesen kann, dass max 160GB laut Technisat möglich sind)

    Und nachdem es ja nun so, dass es selbst mit der Originalen nicht mehr geht, wie ich gerade gelesen habe, scheint nun das Gerät eben doch eine Macke zu haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2008
  7. Sunnymouse

    Sunnymouse Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    100
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    Hallo Binsche, habe nun alles wieder zurückgebaut - die 40GB Variante läuft, d.h. der Digicorder läuft noch, hatte nur das Displaykabel abgezogen... (blöd von mir) - na ja, nun läuft aber auch die 250er Version einwandfrei - fast 140h Aufnahmeplatz - genial!

    Danke für die Unterstützung und noch einen schönen Abend

    Sunnymouse
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    Also ich behaupte es geht, und weiss es auch :rolleyes:
    Habe zwei Technisat Festplatten Receiver, den S2 und T1, bei beiden habe ich die Platten mittlerweile getauscht und beide Funktionieren Problemlos.
    Im T1 läuft ne 250 GB von Samsung und im S2 ne 320GB Platte.
     
  9. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Nach Festplattenwechsel bei Digicorder T1 keine Displayanzeige mehr

    @ Nappi16
    Ja vorher bei Sunny gings halt eben net (Grund ist jetzt mal egal), auch wenn du weisst, dass es geht :D

    @ Sunnymouse
    Freut mich, dass jetzt sogar die 250er rennt. Die Idee, alles in Urzustand zurückzubauen, kam nicht von ungefähr. Wollte damit nur den Fehler eingrenzen. Dass das Kabel abgezogen war, ist natürlich ärgerlich, kann ich auf die Ferne aber nich kontrollieren :D Aber den Fehler hast du ja gefunden und behoben
     

Diese Seite empfehlen