1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Nach 14 Jahren stellt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Mittwoch (31. Dezember) um 22.00 Uhr die Integrationswelle Radio Multikulti ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Na endlich. Schluss mit der Gebührenverschwendung.
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Aufwendungen für die Integration von Ausländern sind mit Sicherheit keine Gebührenverschwendung.

    Wie finanziert sich das neue Programm?
     
  4. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Gebührenverschwendung ist meiner Ansicht eher so Inhaltleere Radiosender wie N-JoY.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Das setzt voraus das sie sich integrieren wollen. Bestimmte Gruppen wollen das aber nicht.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Aber nicht mit lauter extra Sendern für jede ARD Anstalt.
    Ein Bundesweites Ausländerprogramm ist vollkommen ausreichend.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Es sind nunmal unterschiedliche anstalten die nunmal auch eigene sender starten dürfen und sollten.
    Allerdings sollte man in dem Punkt besser zusammenarbeiten.
    Der eine macht pop sender, der andere rock sender, und alle machen regionale sender ;).

    Allerdings ist das ja bei diesem Thema eh nebensächlich.
    Insgesamt gibt es ja nur 2 ausländer sender vom ÖRR.
    Und beide haben schon vorher zusammen gearbeitet.

    Auf gut deutsch. Eine ersparnis wird es nur wegen der ukw frequenz geben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Dezember 2008
  8. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Willst du damit etwa sagen, dass man kein Geld für Integration ausgeben sollte, weil irgendwelche Idioten unter den Ausländern sich nicht integrieren wollen?

    Stimmt. Und es ist auch ein bundesweites Programm für Popmusik, Klassik, Volksmusik, Nachrichten usw. ausreichend.
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Es läuft jedenfalls etwas falsch. Insbesondere unsere türkischen Mitbürger sind bekanntlich unwillig. Da helfen MultiKulti-Träume nicht weiter. Ein Herr Kolat fordert gar eine 10%-Quote für türkische Migranten im öffentlichen Dienst.
     
  10. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Nach Aus für Radio Multikulti startet neues Programm im Internet

    Also das mit den Türkischen Mitbürgern sehe ich bei uns in Amberg anders,wo mir eher die unwilligkeit zur integration auf fällt,ist eher bei den so genannten Deutschland-Russen,die machen bei uns überall nur Stunk.
     

Diese Seite empfehlen