1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Aufruf zum Mord: Islamischer TV-Sender muss Strafe zahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der islamische TV-Sender Noor TV wurde zu einer Geldstraße von knapp 100 000 Euro verdonnert. Der Grund: Ein Moderator des Senders forderte während seiner Show für all diejenigen den Tod, die den Propheten Mohammed beleidigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. HAL9000

    HAL9000 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Komisch. Da sagt mal einer, was zahllose Vertreter dieser Friedensreligion denken, und schon fliegt er raus und der Sender muss Strafe zahlen. Sachen gibts... ^^
     

Diese Seite empfehlen