1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NA-FOX PR oder BTCI 5900 zu DBox 2

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Wuschel_2000, 11. Februar 2004.

  1. Wuschel_2000

    Wuschel_2000 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin bei Glowalla auf die Möglichkeit
    aufmerksam geworden, etwas preiswerter Premiere
    schauen zu können und obendrein noch stolzer
    Besitzer eines Receivers zu werden.

    Hier kommen für mich die beiden Receiver von
    Humax NA-Fox PR und BTCI5900 in Frage.

    Da ich aber aus dem bisherigen Abo noch eine Nokia DBoxII besitze, würde ich gerne auf beiden
    Geräten mit der selben Karte Premiere sehen.

    Lässt sich das mit beiden genannten Receivern
    bewerkstelligen?

    Spricht darüber hinaus noch etwas für oder gegen
    diese beiden Receiver?

    Danke für die Hilfe
    Wuschel
     
  2. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    Der NA Fox PR hat Nagravision fest eingebaut.
    Er braucht eine andere Karte als die DBoxII.
    Kartentausch funktioniert nur zwischen DBox 2
    und einen Receiver mit Betacrypt.
    Der BTCI 5900, Humax PR Fox oder Technisat
    Digi[tal] PS sollten funktionieren.
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Falsch. Die neuen Karten x01 bzw. x02 funktionieren im PR Fox. Die Karte kann getauscht werden. Dies gilt auch für den anderen Humax (der verträgt allerdings genauso wie die DBox 2 nur x02).

    whitman
     
  4. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    @whitman

    Wird es dann keine x03 Karten geben?
    Das die neuen Nagraboxen x02 nehmen
    war mir nicht bekannt.
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Diese öminösen x03 hat bisher keiner gesehen. Die bisherigen Karten (als 01 und 02) laufen in der Box. Habe selbst meinen Eltern einen Humax hingestellt, in dem einen S02 ihren Dienst verrichtet.

    whitman
     
  6. Neridian

    Neridian Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Berlin
    Und wie geht das?
    Denke der Humax NA-Fox PR hat ein normales Nagramodul drin,der kann doch mit der Tunnelung/Betacrypt nichts anfangen?

    Wie funzt das dann? durchein
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Tja, eine gute Frage. Das Nagrasystem wurde ja für Premiere angepasst. Dazu gehört wohl neben den Boxen- die Kartenkompatibilität zwischen Betacrypt Receivern und Nagrareceivern.

    whitman
     
  8. NOVA

    NOVA Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    M
    Hallo läc

    Ich würde den BTCI-5900 bevorzugen gegenüber dem NR-FOX... da der BTCI-5900 auch 2xCI-Slots hat!

    Du kannst später ja noch Module für andere Sender benötigen und mit den CI-Slots hast du ja die Möglichkeit für die Zukunft.

    Beim NA-Fox für Premiere ist NUR ein Kartenschacht vorhanden...

    Naja... für Premiere Reichts aber... breites_
     
  9. Wuschel_2000

    Wuschel_2000 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bayern
    Hallo und

    danke für die rege Beteiligung.

    Dann werde ich mir wohl den BTCI5900 gönnen.
    Ausschlaggebend ist der 2. CI-Slot.

    Danke
    Wuschel
     

Diese Seite empfehlen